Seiteninhalt

Dienstag, den 10.08.2010

Grüne Berufskleidungslinie von Dickies Workwear

Eine spezielle Berufskleidungslinie für Garten- und Landschaftsbauer bringt Dickies Workwear ab September 2010 in den Fachhandel. Die robuste Kollektion mit dem Namen Industry300 besteht aus Bundjacke, Weste, Bund- und Latzhose. Sie ist in kräftigem Grün mit trendigen, schwarzen Kontrasteinsätzen erhältlich.

Industry300 von Dickies Workwear

Die Kollektion Industry300 von Dickies Workwear überzeugt mit schicker Optik und vielen praktischen Details. (Foto: Williamson-Dickie Europe Ltd.)

Die grüne Berufskleidungslinie überzeugt nicht nur durch ihre schicke und professionelle Optik, sondern lässt auch im Hinblick auf Funktion keine Wünsche offen: Ob lange Mobiltelefontaschen in denen auch kleine Handys griffbereit bleiben, Schlüsseltasche mit Befestigungsring, Kniepolster- oder Zollstocktaschen - Industry300 überrascht mit vielen praktischen Ideen.

Gerade im Garten- und Landschaftsbau liegt das Augenmerk aber auch auf Strapazierfähigkeit und langer Lebensdauer. Dickies verarbeitet alle Kleidungsstücke aus der Kollektion deshalb mit überdurchschnittlich vielen verriegelten Belastungspunkten sowie weitgehend mit 3-fach Nähten. Bei jeder einzelnen Latzhose zum Beispiel sorgen mehr als 80 Blocknähte für ausgesprochene Langlebigkeit.

Das pflegeleichte Mischgewebe aus 65 % Polyester und 35 % Baumwolle mit 300 g/m2 ist besonders weich und hautfreundlich zu tragen. Interessant ist auch, dass Dickies keine Übergrößenzuschläge berechnet. So sind selbst große Größen ohne Aufpreis erhältlich. Laut Hersteller werden nur schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100 (Prüf-Nr. 11-25649) verarbeitet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Williamson-Dickie Europe Ltd.

Osterfeldstraße 12 - 14
22529 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)40/200006-165
Fax: +49 (0)40/200006-666
E-Mail: germany(at)dickies.com
WWW:

Diese Adresse bei GoogleMaps anzeigen lassen!

top-pfeil Nach oben

img-unten

Seite weiterempfehlen: