Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Was macht ein Unternehmen erfolgreich? Für die Toro Company lautet die Antwort auf diese Frage seit Gründung vor 99 Jahren stets gleich: die absolute Ausrichtung auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden. Mit der Auszeichnung zum - besten Lieferanten - durch die Motorgeräte-Fachbetriebe wird dieser Weg bestätigt.

TORO-Schneefräse (Foto: TORO Deutschland)

Vertrauen muss man sich erarbeiten. Bei Toro tut man dies seit nahezu hundert Jahren und hat sich bis heute seine Position als „führender weltweiter Lieferant für Rasen- und Landschaftspflegegeräte und Präzisionsberegnungs-Lösungen” nachhaltig aufgebaut. Nicht zuletzt wurde dies durch ein starkes Netz aus Vertriebs- und Einzelhändlern in fast achtzig Ländern der Erde gefestigt. Doch was macht Toro für den Motorgerätehandel ebenso wie für den Garten- und Landschaftsbauer zu einem wirklich guten Partner?

Zunächst einmal die Innovationsfähigkeit des Unternehmens. Im hauseigenen Zentrum für hochentwickelte Rasentechnologie werden die Trends von morgen entwickelt. Lösungen, mit denen die Produktivität gesteigert und Energie gespart werden können. Lösungen, mit denen die Ergonomie verbessert und die Handhabung vereinfacht werden können.

Diese Innovationsfähigkeit erkennt man quer durch alle Toro-Produktbereiche. Zum Beispiel beim Rasenmäher mit Null-Wenderadius, der mit seiner unübertroffenen Manövrierfähigkeit auch um den kleinsten Baum schnell und bequem ausmäht. Oder beim Schwebe-Rasenmäher, für den auch Böschungen und konturierte Landschaften ein schwebendes Vergnügen sind. Oder aber bei den wendigen roten Rasen- und Gartentraktoren, die sich so leicht starten lassen und bei denen man dank ihrem niedrigen Geräuschniveau sogar noch die Vögel zwitschern hört. Innovationsfreude erkennt man aber auch bei den einstufigen Toro-Schneefräsen, die nicht nur sehr leicht zu manövrieren sind, sondern auch um ein Drittel schneller arbeiten als eine vergleichbare zweistufige mit gleicher Räumbreite. Aber auch beim Laubsauger, der bei genauem Hinsehen eigentlich drei Maschinen in einer ist: Laubhäcksler, Sauger und Bläser. Diese Liste ließe sich lange fortsetzen, denn letztendlich steckt in jedem Toro-Produkt der Ideenreichtum seines Herstellers. Diese Innovationsfähigkeit und die Qualität und Langlebigkeit der Produkte sind es, welche der Marke Toro einen anhaltend guten Klang geben und das Vertrauen der Nutzer bewahren.

Doch neben diesen produktorientierten Fakten sind es vor allem auch die wirtschaftlichen Faktoren, die Toro zu einem guten Partner für seine Kunden machen. Dazu zählen neben der Ersatzteilsicherheit und der Wartungsfreundlichkeit der Maschinen auch die klassischen betriebswirtschaftlichen Vorteile, wie das Preisniveau, das zur Leistungsfähigkeit der Produkte passt und damit vom Verbraucher als stimmig empfunden wird.

Für die Toro Company ist dieser eingeschlagene Weg der Richtige und langfristig, für beide Seiten, auch der einzig erfolgreiche.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

TORO Global Services Company

Monreposstr. 57
71634 Ludwigsburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)7141-642166-0
Fax: +49 (0)7141-642166-99

Email:
Web: http://www.toro.com

Empfohlen für Sie: