Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die auf der Münchner bauma 2013 eindrucksvoll präsentierten Stände mit Produkten von Doosan Construction Equipment und Montabert erwiesen sich für Käufer von Maschinen und Anbaugeräten aus aller Welt als echte Publikumsmagneten.

Die Haupteingänge im Norden und Osten des Messegeländes nah beim Doosan-Stand. (Foto: Doosan)

Der Doosan-Stand mit einer Fläche von 4.553 m² befand sich auf dem mit 390.000 m² riesigen Freigelände und war dank der hervorragenden Lage in der Nähe der Haupteingänge im Norden und Osten des Messegeländes sehr günstig positioniert. Die Zahlen der Veranstalter belegen, dass mehr als 120.000 Besucher den Osteingang und mehr als 54.000 Besucher den Nordeingang zum Betreten des Messegeländes wählten. In beiden Fällen passierten sie einen großen Würfel, auf dem die Produkte von Doosan und Bobcat beworben wurden, die am Messestand des Unternehmens zu sehen waren.

Zudem wurde die Markenpräsenz von Doosan und Bobcat durch das Werbematerial an den Türen des Osteingangs und auf der allseits beliebten Messebahn unterstrichen, die das interessierte Publikum zu den unterschiedlichen Bereichen dieser weltweit größten Fachmesse brachte.

Viele Besucher der Hauptpräsentation der Produkte von Doosan Heavy, Bobcat und Portable Power hatten die Gelegenheit, die täglich mehrmals gezeigte, spektakuläre Vorführung dieser Maschinen im Vorführbereich der Ausstellungsfläche zu erleben, der dem Osteingang am nächsten lag.

Neben den vielen neuen Produkten, die im Rahmen der Vorführung präsentiert wurden, war die Sonderausführung eines Bobcat Kompakt-Raupenladers T590, in strahlendem Weiß-Blau lackiert und mit bayerischem Wappen versehen, ein echter Hingucker. Dieser weltweit einzige Lader des Typs T590, der mit dieser Sonderlackierung aufwartet, steht jetzt bei einem Händler in der Region zum Verkauf. Dieser berichtet, dass das Interesse an diesem ganz besonderen Raupenlader sehr groß ist und er sicherlich in Bayern bleiben wird.

Auf dem Nachbarstand von Montabert wurden den Besuchern auf einer Fläche von 320 m² die aktuellsten Hydraulikhämmer, Anbaugeräte für Abbrucharbeiten und Schmiermittel des Unternehmens präsentiert.

Franz Beckmann, Regionaldirektor von Doosan Construction Equipment für Deutschland und die Schweiz, äußerte sich folgendermaßen: "Die bauma ist die größte Baumaschinenmesse der Welt. Die Besucherzahl an unserem Stand übertraf alle Prognosen. Wir konnten eine große Zahl unserer Bestandskunden, aber auch viele neue Interessenten begrüßen, die auf der Messe erstmalig bei uns zu Gast waren. Die Highlights der Woche waren die ersten beiden Verkaufsabschlüsse über unseren größten Kettenbagger DX700LC (70 Tonnen) in Deutschland. Doch auch insgesamt verkauften wir auf der bauma 2013 mehr Maschinen als je zuvor und haben damit einen neuen Rekord aufgestellt."

Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, bestätigte, dass neben den zahlreichen Besuchern aus Deutschland auch die Zahl der Besucher aus dem Ausland höher denn je war: "Hier wurden gute Geschäfte gemacht. Mit mehr als 200.000 Besuchern aus dem Ausland lag die Zahl internationaler Gäste so hoch wie nie zuvor. Der Zuspruch dieses Jahr war einfach überwältigend."

Die Top-Ten-Besucherländer waren Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Russland, Frankreich, die Niederlande, Großbritannien, Schweden und Polen. Das bauma-Partnerland Indonesien war mit einer hochrangigen politischen Delegation und gut 800 Besuchern ebenfalls stark vertreten.

Nancy De Sy, Corporate and Public Communication Managerin von Doosan Construction Equipment, äußerte sich wie folgt: "Ich kann nur bestätigen, was die Statistiken aussagen - alle Ergebnisse lagen deutlich über den Erwartungen, und vom ersten Tag an konnten wir sehr hohe Besucherzahlen verzeichnen. Die ganze Woche über waren nicht nur unsere Verkäufer aus Deutschland, sondern auch der größte Teil unserer internationalen Verkaufsabteilungen präsent, um unsere Händler und Kunden aus der Region Europa, Nahost und Afrika zu begrüßen. Als weltweite Leitmesse der gesamten Branche ist die bauma für Doosan und Bobcat ein Muss!"

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Doosan Infracore Europe S.A.

Heinrich-von-Stephan-Str. 2
40764 Langenfeld
Deutschland

Tel.: +49 (0)2173/203521-1
Fax: +49 (0)2173/203521-9

Email:
Web: http://www.doosanequipment.de

Empfohlen für Sie: