Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der innovative Fahrantrieb Holder PowerDrive basiert auf vier 400 cm³ starken Radmotoren, einem neu entwickelten Ventilblock zur Steuerung des Hydraulikflusses sowie einer intelligenten Fahrelektronik, die je nach Fahrsituation automatisiert zwischen Allradmodus und Zweiradmodus wechselt.

Holder C 270 mit neuem Fahrantrieb PowerDrive

Aus dem Stand heraus wird immer mit maximaler Kraft im Allradmodus angefahren, was besonders in Steigungen vorteilhaft ist. Durch die Verwendung größerer Radmotoren konnte die Zugkraft im Vergleich zum bisherigen Antrieb um mehr als 40 % gesteigert werden. Die Steigfähigkeit wurde sogar um mehr als 50 % erhöht.

Bei der Transportfahrt wird zuerst die Kolbenanzahl der Radmotoren halbiert. Lastabhängig wird anschließend ab ca. 20 km/h automatisch die Hinterachse abgeschaltet, das Fahrzeug befindet sich nun im Zweiradmodus. Beschleunigt der Fahrer weiter, wird die maximale Geschwindigkeit nun schon bei stark verringerter Motordrehzahl erreicht. Dies führt zu einer Kraftstoffeinsparung von über 10 % sowie zu einer deutlich spürbaren Geräuschreduktion.

Sobald die Fahrsituation es erfordert, beispielsweise wenn das Fahrzeug in eine Steigung hineinfährt, wird in den Allradmodus und bei Bedarf auf volle Kolbenanzahl der Radmotoren geschaltet. Somit kommt der Geräteträger auch ohne manuelles Umschalten große Steigungen hinauf und fährt bei Heavy-Duty-Anwendungen immer im effizientesten Fahrprogramm. Ebenso wird im Arbeitseinsatz entsprechend der Steigung und der tatsächlich benötigten Zugkraft die Kolbenanzahl wieder halbiert.

Dank der zu jedem Zeitpunkt automatisch ablaufenden Schaltvorgänge zwischen Allrad- und Zweiradantrieb sowie zwischen vollem und halbem Radmotoreneinsatz kann sich der Fahrer voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren.

Die Erstvorstellung findet im September auf der Messe GaLaBau in Nürnberg statt. Zu seiner Markteinführung gibt es den PowerDrive zunächst für das Holder Modell C 270. Die Adaption für weitere Baureihen ist jedoch angedacht.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Max Holder GmbH

Max-Holder-Straße 1
72555 Metzingen
Deutschland

Tel.: +49 (0)7123/966-0
Fax: +49 (0)7123/966-213

Email:
Web: http://www.max-holder.com

Empfohlen für Sie: