Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Unerlässlich sind die robusten Anhängerhäcksler von GreenMech für Arbeiten in Kommunen oder im Garten- und Landschaftsbau. Auf viel befahrenen Straßen und Wegen kann es jedoch schon mal kritisch werden, wenn für Häcksler und Co. nur wenig Platz am Straßenrand zur Verfügung steht. Der Arborist 19-28 punktet mit einem drehbaren Einzugstisch, der ihn sicherer und flexibler machen soll.

Arborist 19-28 (Foto: GreenMech)

Bei der Pflege von Straßenbegleitgrün und Stadtbäumen lässt es sich häufig nicht vermeiden: Der Häcksler muss am Straßenrand abgestellt werden, um ein effizientes Arbeiten zu ermöglichen. Gerade innerorts kann es hier eng werden und Bediener müssen Vorsicht walten lassen, um sich und andere dabei nicht zu gefährden.

Der Arborist 19-28 umgeht dieses Problem ganz einfach: Ein 270 Grad- Drehkranz ermöglicht das Schwenken des Chassis - zum Beispiel, um das Gerät vom sicheren Straßenrand aus zu „füttern“. Der Einzugstisch wird ganz einfach mit der Zufuhröffnung zum Bediener gedreht, sodass dieser bequem auf dem Gehweg oder dem Straßenbegleitgrün stehen kann. So hat er den Häcksler immer zwischen sich und dem Verkehr und ist damit außerhalb der unmittelbaren Gefahrenzone.

Ebenso wie der Einzugstisch ist auch der Auswurftrichter um 280 Grad drehbar. So können die Hackschnitzel auf Wunsch zielgenau auf die Ladefläche des Zugfahrzeugs oder in einen Auffangbehälter befördert werden.

Der 120 x 84 Zentimeter große Zufuhrtrichter und eine 19 x 28 Zentimeter große Walzenöffnung machen den Arborist 19-28 zu einem echten Vielfraß: Auch stark astiges Material mit einem Durchmesser von bis zu 19 Zentimetern verschlingt der Anhängerhäcksler des englischen Herstellers GreenMech locker.

Mit seinem 50 PS-Dieselmotor bringt der Arborist dabei eine enorme Leistung mit und gilt unter den Anhängerhäckslern zurecht als eine Klasse für sich. Das serienmäßige „No Stress“ Power Control System macht die Arbeit mit dem Arborist 19-28 zu einem echten produktiven Vergnügen.

Für mehr Sicherheit sorgt auch der über dem Zufuhrtrichter angebrachte Sicherheitsbügel: Er stoppt bei Berührung automatisch den Einzug, kann jedoch auch genutzt werden, um manuell auf Einzug oder Rückzug umzustellen, falls die Einzugswalzen manuell gestoppt werden sollen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Greenmech Ltd.

Raifeisenstraße 20
57462 Olpe
Deutschland

Tel.: +49 (0)2761/720990-0
Fax: +49 (0)2761/720990-20

Email:
Web: http://www.greenmech.de

Empfohlen für Sie: