Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Mitglieder der Topfpflanzengruppe im BGI (Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V.) haben eine Informationsreise nach Sizilien unternommen. „Dabei“, so BGI-Geschäftsführer Frank Zeiler, „ging es uns nicht darum, den winterlichen Temperaturen in Deutschland zu entfliehen, sondern Einblicke in die Produktion und das Angebot auf Sizilien zu erhalten sowie Geschäftskontakte für unsere Mitglieder zu knüpfen.“

BGI–Teilnehmer der BGI-Informationsreise nach Sizilien

Organisiert wurde die Reise von TASPO-Award-Gewinner und BGI-Mitglied Georg Lehrhuber, der mit seinem Unternehmen Mediflora in Geisenhausen bereits seit langer Zeit gute Kontakte nach Sizilien unterhält. Mit seiner neuen Produktlinie „Lime Time“, die speziell für den Fachhandel konzipiert wurde, vermarktet Mediflora gezielt Produkte von der italienischen Insel.

Im Mittelpunkt der Informationsreise standen Besuche bei verschiedenen Produktions- und Verarbeitungsbetrieben von Citrus-Früchten, Oliven, Oleander und weiteren mediterranen Blühpflanzen. So wurden auch drei Unternehmen besucht, die sich auf Dipladenia, Bougainvillea und Callistemon spezialisiert haben.

Wie üblich bei den Informationsreisen der Netzwerkgruppe Topfpflanzen im BGI kamen aber auch die kulturellen Aspekte nicht zu kurz. Mit der Unterstützung seiner sizilianischen Partner hatte Georg Lehrhuber auch dafür ein interessantes Rahmenprogramm zusammengestellt.

Das Fazit der Teilnehmer fiel entsprechend sehr positiv aus: Interessante Informationen, gute Gespräche und wichtige neue Kontakte ergänzt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm waren es wert, an dieser Reise teilzunehmen.

Die nächste Informationsreise des BGI-Topfpflanzennetzwerks wird im Frühjahr 2015 nach Belgien führen. Sofern freie Plätze verfügbar sind, können auch Nicht-Mitglieder daran teilnehmen. Weitere Informationen dazu können unter info(at)bgi-ev.de oder telefonisch unter 02839 / 5682-732 angefragt werden.

 

Empfohlen für Sie: