Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Bei der Regeneration von Rasenflächen in Gärten oder Strafräumen kommt immer wieder die Frage auf: Wie den alten Rasen entfernen? Und das effektiv, schnell und auch noch Preiswert? Eine sehr sinnvolle Lösung bietet die Firma KommTek mit Ihrem Rasensodenschneider RSS 3040 an.

Mit Leichtigkeit schneidet der RSS 3040 durch die Rasensode.

Der alte Rasen kann in handlichen Rollen abtransportiert werden. (Foto: KommTek)

Mit dem RSS 3040 wird der Rasen in Bahnen mit oszillierenden Messern vom Untergrund abgetrennt. Im Anschluss kann die Rasensode in handlichen Rollen aufgewickelt und entsorgt werden. Im Gegensatz zu herkömmliche Methoden der Altrasenbeseitigung, treten mit dem Rasensodenschneider nicht die typischen Probleme auf.

So ist z.B. eine verbreitete Variante das bloßen unterpflügen des Rasens, z.B. mittels Motorhacke. Samen sowie Unkraut werden dabei in den Boden eingearbeitet, und finden somit optimale Bedingungen vor, um neu zu erblühen.

Ein weiterer Ansatz den alten Rasen zu beseitigen ist der Einsatz von Herbiziden, und der anschließenden Einarbeitung in den Boden. Dabei ist die Verwendung von Giftstoffen in Gärten und auf Sportplätzen auch keine optimale Lösung.

Der Versuch den Rasen mittels Minibagger oder gar mit dem Spaten zu entfernen, stellt sich auch als äußerst ineffektiv heraus. Hierbei wird zu vielen kostbarer Boden abgetragen, was die Entsorgung des Altrasens unnötig teuer und aufwendig macht.

Der RSS 3040 ist leicht im Handling und verfügt über zwei vorwärts Gänge. Dank des kraftvollen Motors liefert der Rasensodenschneider genügend Vortrieb um auch an Hanglagen ohne großen körperliche Beanspruchung eingesetzt zu werden. Je nach Einsatzzweck kann die Schnittbreite auf 30 oder 40 cm eingestellt werden.

Das System ist nun bereits seit zehn Jahren erfolgreich bei vielen Garten- und Landschaftsbaubetrieben im Einsatz. Zum Jubiläum präsentiert die Firma KommTek – Intelligente Lösungen nun auch eine 4x4 angetriebenen Variante, mit noch mehr Motorleistung, größerer Schnitttiefe und mehr Spurbreite, für noch schnelleres Abtragen des Rasens.

Video zu diesem Thema

Rasen entfernen mit dem RSS 3040

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

KommTek GmbH

Im Schlot 42
74219 Möckmühl
Deutschland

Tel.: +49(0)6291/4159591
Fax: +49(0)6291/4159599

Email:
Web: http://www.kommtek.de/

Empfohlen für Sie: