Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Highlight auf der Fachmesse demopark + demogolf 2015: Mit dem neuen BGA 100 präsentiert STIHL in Eisenach das leistungsstärkste handgetragene Blasgerät am Markt. Das Kraftpaket verfügt über eine beeindruckende Blaskraft von bis zu 17 N und arbeitet zugleich so leise, dass ein ganztägiger Betrieb ohne Gehörschutz möglich ist. Durch den extern getragenen Akku liegt es leicht und optimal ausbalanciert in der Hand.

Rückentragbar Akku STIHL AR 3000 (Bild: STIHL)

Auch bei Regen und Nässe einsetzbar, bietet das STIHL BGA 100 beste Voraussetzungen für den professionellen Einsatz in Kommunen, im Garten- und Landschaftsbau oder Facility-Management. Kombiniert mit dem ebenfalls neuen rückentragbaren Akku STIHL AR 3000 ist es mit nur einer Akku-Ladung bis zu 6,5 Stunden lang einsatzbereit. Schon vor Markteinführung wurde das STIHL BGA 100 beim Neuheiten-Wettbewerb der demopark + demogolf 2015 mit einer Silber-Medaille ausgezeichnet.

Das jetzt präsentierte STIHL BGA 100 ist die neue Referenz unter den handgetragenen Blasgeräten. Seine enorme Blaskraft von bis zu 17 N ist ein Plus von rund 70 Prozent gegenüber dem bewährten STIHL BGA 85. Das STIHL BGA 100 besitzt drei Leistungsstufen und eine zusätzliche Boost-Funktion für maximale Leistung. Diese können ohne Umgreifen einfach mit dem Daumen aktiviert werden.

Kraftvoll und leise

Trotz des enormen Leistungszuwachses (im Vergleich zum BGA 85) beeindruckt das neue Blasgerät von STIHL mit erstklassigen Schallwerten: Sein Schalleistungspegel ist um 10 dB(A) reduziert. Für Passanten bedeutet dies subjektiv eine Halbierung der Lautstärke. Damit ist das Gerät bestens geeignet für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen wie Parks und Friedhöfen oder rund um Schulen und Krankenhäuser. Zudem kann der Anwender ohne Gehörschutz arbeiten und Umgebungsgeräusche besser wahrnehmen.

Ergonomische Ausstattung

Das Blasrohr des STIHL BGA 100 ist in drei Stufen längenverstellbar. So lässt es sich auf die Körpergröße des Anwenders einstellen und verfügt über den optimalen Abstand zum Boden. Das erleichtert die Arbeit und vermeidet Leistungsverluste. Lediglich 2,5 kg bringt das Blasgerät auf die Waage, der Akku wird bequem außerhalb des Geräts getragen. Besonders hervorzuheben ist der äußerst kompakte Aufbau: Die Gebläseeinheit mit kleinem Durchmesser verschafft dem Nutzer viel Bewegungsfreiheit. Per Einhängeöse kann er das STIHL BGA 100 in Arbeitspausen und auch während des Betriebs an einem Hüftpolster (als Zubehör erhältlich) befestigen und schont dadurch seine Kräfte.

Lange Laufzeit

Ein hocheffizienter EC-Motor treibt das STIHL BGA 100 an. Über die verschiedenen, schnell einstellbaren Leistungsstufen lässt sich die benötigte Akkuleistung energiesparend an die jeweilige Aufgabe anpassen, denn nicht immer wird die maximale Blaskraft benötigt. Das STIHL BGA 100 besitzt keinen Akku-Schacht. STIHL AP-Akkus werden in einer neuen Tasche am Hüftgürtel verstaut und über ein neues Anschlusskabel mit dem Gerät verbunden. Das Blasgerät ist mit allen Akkus des STIHL AkkuSystems kompatibel. Kombiniert mit dem ebenfalls neuen rückentragbaren Akku STIHL AR 3000 verfügt das Blasgerät BGA 100 über besonders lange Laufzeiten: Mit nur einer Akku-Ladung läuft es bis zu 6,5 Stunden.

Ganz gleich ob Laub, Abfall oder Schnittgut – gegen das STIHL BGA 100 ist Widerstand zwecklos. Ab August ist das neue Akku-Blasgerät im Fachhandel erhältlich.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG

Robert-Bosch-Str. 13
64807 Dieburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)60 71 30 55 358
Fax: +49 (0)60 71 30 55 358 438

Email:
Web: http://www.stihl.de/

Empfohlen für Sie: