Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Garten- und Landschaftsbaubetriebes Nonnenmann überreichte Martin Joos, Vorstand des Verbands für den Garten- und Landschaftsbau Baden-Württemberg e. V. (VGL BW), auf der Gartenschau in Mühlacker das Vier-Jahreszeiten-Bild, das speziell für die Fachbetriebe gefertigt wurde. Martin Joos fand viele anerkennende Worte und lobte das berufsständische Engagement und die langjährige Verbandszugehörigkeit.

Nonnenmann Garten- und Landschaftsbau (Foto: Jan Lukas Nonnenmann)

Nonnenmann Garten- und Landschaftsbau - Leistungen aus MeisterhandVor mehr als zwei Jahrzehnten gründete Tobias Nonnenmann seinen Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Mühlacker. Seit fünfzehn Jahren ist die Firma Nonnenmann auch anerkannter Ausbildungsbetrieb und durfte bereits viele junge Menschen beim Start in die berufliche Laufbahn begleiten.

Tobias Nonnenmann ist Techniker und Meister mit Weiterbildung zum Sachverständigen, beides in der Fachrichtung für Garten- und Landschaftsbau. Ihm obliegt die Geschäftsführung, Kundenberatung und Bauleitung. Zu seinen Stärken zählen neben einem umfangreichen Fachwissen v.a. kreative und gleichzeitig praktische Gestaltungsideen. Er versteht es, diese in Skizzen, Freihandzeichnungen, räumlichen Darstellungen und auch CAD-Plänen so darzustellen, dass Kunden be-geistert sind und eine Vorstellung vom neu gestalteten Garten bekommen.

Seine Frau Karin Nonnenmann ist, als erfahrene Betriebswirtin und gleichzeitig Bauleiterin, für die telefonische Betreuung der Kunden, alle Verwaltungsaufgaben und das Marketing zuständig. Sie übernimmt die Betreuung der Kunden, erstellt das Aufmaß und die Schlussrechnung. Und auch während der Gewährleistungszeit und für alle Fragen der Gartenpflege ist sie als Meisterin im Garten- und Landschaftsbau eine zuverlässige Ansprechpartnerin.

Berufsständisches EngagementKarin und Tobias Nonnenmann sind stets für den Berufsstand aktiv und das auch außerhalb der Region Nordschwarzwald, ob bei den Gartenmessen Garten Outdoor Ambiente in Stuttgart oder der INVENTA Garden in Karlsruhe, jetzt mit ihrem Schaugarten auf der Gartenschau in Mühlacker oder beim Bau des SWR-Grünzeug-Gartens.

Dass die Firma Nonnenmann all dies mit Herzblut macht zeigen auch die regelmäßigen Auszeichnungen, wie bspw. der silberne Welcome-Gartenzwerg für den Schaugarten auf der Messe Garten Outdoor Am-biente 2014 in Stuttgart.

Aber auch in anderen Bereichen ist der Betrieb top aufgestellt: So sind Nonnenmanns aktives Mitglied in der Initiative für Ausbildung und erreichten bereits mehrere Nominierungen für den begehrten Taspo-Award sowie den zweiten Platz beim Personal-Management-Award der IHK Nordschwarzwald für das eigens entwickelte, betriebsinterne Traineeprogramm für junge Fachkräfte. Seit 2012 wurden sie zudem jährlich mit dem Mittelstandspreis für soziales Engagement ausgezeichnet. „Wir bringen uns gerne ein, sind immer mit Spaß bei der Sache und ich denke, das spüren unsere Kunden auch“, sind sich Karin und Tobias Nonnenmann einig.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Genau deshalb lud die Firma No-nenmann am 24. Juli 2015 ihre Mitarbeiter, Familien, Partner und Lieferanten bei schönstem Wetter in ihren „Sendergarten“ auf der Gartenschau Mühlacker ein. Auf einen Sektempfang und einen Rundgang über die Gartenschau folgten eine Festansprache und ein Humorcoaching mit Michael Falkenbach. Ausklingen ließ die Firma Nonnenmann den Abend in gemütlicher Runde bei Klaviermusik inmitten der Traumgärten der Landschaftsgärtner.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: