Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Bloombux, der Shootingstar im Gehölz-Sortiment, kann einen weiteren Erfolg verbuchen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zeichnete die INKARHO-Züchtung mit dem renommierten Deutschen Innovationspreis Gartenbau in der Kategorie Pflanzenzüchtung aus.

Eingerahmt von Staatsekretär Dr. Robert Kloos auf der linken sowie der neuen Blumenfee Alexandra Berchtenbreiter und ZVG-Präsident Jürgen Mertz auf der rechten Seite nahmen Sebastian Heinje und Ralf Lüttmann den Deutschen Innovationspreis Gartenbau für die INKARHO-Züchtung Bloombux entgegen. (Foto: Reiner Freese)

„Wir sind natürlich besonders stolz auf diese Anerkennung, weil das Ministerium damit unsere jahrelange Züchtungsarbeit honoriert“, freute sich Ralf Lüttmann, Geschäftsführer der Interessengemeinschaft kalktoleranter Rhododendron (INKARHO). Mit Bloombux, einer Kreuzung der asiatischen Art Rhododendron micranthum mit der alpinen Art Rhododendron hirsutum sei es der INKARHO gelungen, eine kleinwüchsige, kalktolerante, blühfreudige, winterharte und schnittverträgliche Hybride zu züchten, die ähnlich wie Buchsbaum als Formschnittgehölz genutzt werden kann, heißt in der Begründung der Preisvergabe. Das sei aktuell von großem Interesse, weil Buchsbaum durch das Buchsbaumsterben und den Buchsbaumzünsler stark geschädigt werde, hebt das Ministerium hervor.

Zudem, so Lüttmann weiter, habe das Ministerium erkannt, welche Innovationskraft in Bloombux steckt. „Wir haben nun eigentlich auf jeder Ebene Juroren überzeugt: die Verbraucher kürten Bloombux im Park der Gärten in Bad Zwischenahn, die ZVG-Experten setzten Bloombux im Neuheiten-Wettbewerb der IPM auf Platz 1, gleiches galt beim Sagaflor-Championat durch die Gartencenter oder beim Show Your Colours Award 2015 durch die IPM-Besucher. Der Innovationspreis ist aber etwas Besonderes, weil er außergewöhnliche Leistungen würdigt.“

Den INKARHO-Baumschulen bereitet Bloombux zusammen mit seinen kleinen Abkömmlingen, den Nugget by Bloombux, also weiterhin viel Freude. Das gilt auch bei den Absatzzahlen, die sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt haben. „Wir haben mit der Neuzüchtung offensichtlich voll ins Schwarze getroffen“, sagt Lüttmann.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

INKARHO GmbH

Brannenweg 5a
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Tel.: +49 (0)4403/91694-5
Fax: 49 (0)4403/91694-8

Email:
Web: http://www.bloombux.de

Empfohlen für Sie: