Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

KINSHOFER liefert Schnellwechsler und Tieflöffel jetzt ab Lager: Das bedeutet kurze Lieferzeiten. Möglich wurde das durch eine zusätzliche große Lagerhalle bei der tschechischen KINSHOFER-Niederlassung. Ein Lkw-Pendelverkehr verbindet es mit dem Hauptsitz in Waakirchen. Damit sind die vorproduzierten Serienprodukte für die unterschiedlichen Trägergeräte der Kunden angenehm rasch abrufbar und verfügbar.

Kurze Lieferzeiten für KINSHOFER Schnellwechsler und KINSHOFER Löffel: Das neue Lager macht’s möglich. (Foto: KINSHOFER GmbH)

Vor fünf Jahren hatte der oberbayerische Hersteller qualitativ hochklassiger Anbaugeräte für Bagger und Ladekrane damit begonnen, seine ohnehin sehr umfängliche Produktpalette um Schnellwechsler und Tieflöffel zu erweitern. Inzwischen umfasst das Angebot Schnellwechsler mit unterschiedlichen Adaptionen bekannter Schnellwechselsysteme – für den Direktanbau am Anbaugerät (Pin-to-Pin), mit X-Lock-Sicherungssystem oder flexible Schnellwechsler mit Multi-Adapter-Funktion, die dank Keilverschluss für verschiedene Adapter geeignet sind. Seit letztem Jahr produziert KINSHOFER schließlich auch ein umfangreiches Programm an mechanischen und hydraulischen „System Lehnhoff“-kompatiblen Schnellwechslern und Löffeln – interessant für all jene Anwender, die das verbreitete deutsche System aus ihrer täglichen Arbeit gewohnt sind oder bereits dazu passende Anbaugeräte besitzen. Ein eigener Katalog „Nr. 2 Bauwesen - Schnellwechsler und Löffel“ spiegelt die ganze Breite dieses neuen Angebotes wider.

KINSHOFER fertigt Schnellwechsler für Bagger mit 0,5 t bis 40 t Dienstgewicht und dazu die passenden Schnellwechseladapter (zum Anschweißen, Anschrauben oder für kardanische Aufhängung) oder Löffel mit Anschweißadapter einschließlich symmetrischer Versionen, die eine Verwendung von Tieflöffeln auch als Hochlöffel erlauben. Schnellwechsler für Bagger ab 2 t Dienstgewicht werden aus Spezial-Stahlguss gefertigt, um rauen Einflüssen besser zu widerstehen. Alles in gewohnter KINSHOFER-Qualität, alles aus eigenem Haus, alles aus einer Hand!

Schnellwechsler und Adapter sind indes nur ein Teil der Lösung. Zur effizienten Anbaugeräte-Lösung wird das Ganze erst im Zusammenspiel mit den passenden Anbaugeräten. So stellt KINSHOFER eine beachtliche Palette hochwertiger Tieflöffel und Grabenräumlöffel für Bagger mit 0,5 t bis 40 t Dienstgewicht her – in bekannter wie bewährter Qualität, mit unterschiedlichen Schnittbreiten und Zahnsystemen.

Dies gilt natürlich ebenso für die hydraulisch schwenkbaren Grabenräumlöffel, wobei der Kunde zwischen zwei verschiedenen Schwenkantrieben wählen kann. Bei der TBL-Version wird der Löffel mittels horizontalem Zylinder geschwenkt, bei der zylinderlosen TBRAL-Version macht das der drehmomentstarke und wartungsfreie KINSHOFER RA Schwenkantrieb. Doch gibt es zum Schwenken noch eine weitere interessante Lösung: den TC Schwenkschnellwechsler für Bagger 1,5 - 22 t Dienstgewicht. Mit seinem integrierten zylinderlosen RA Schwenkantrieb erhöht er die Beweglichkeit (bis zu 2 x 90° Schwenkbereich) jedes Anbaugerätes entscheidend und macht sich vor allem dort bezahlt, wo mehr als nur ein Grabenlöffel geschwenkt werden soll, wie man das heute bereits auf vielen Baustellen sieht. Wer seine Anbaugeräte drehen und schwenken will, findet bei KINSHOFER für Bagger mit 3 - 25 t Dienstgewicht auch die bekannten NOX-Tiltrotatoren mit Schnellwechslern.

KINSHOFER ist seit über 44 Jahren eine erste Adresse für hochqualitative Anbaugeräte für Bagger und Ladekrane. KINSHOFER ist heute auch eine der weltweit führenden Quellen für unterschiedliche Schnellwechslerlösungen für Bagger - unabhängig vom System.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

KINSHOFER GmbH

Hauptstraße 76
83666 Waakirchen
Deutschland

Tel.: +49 (0)8021 88990
Fax: +49 (0)8021 889937

Email:
Web: http://www.kinshofer.com

Empfohlen für Sie: