Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Fiskars hat mit der Good(s) Factory BV eine Vereinbarung über den Verkauf seines europäischen Geschäfts mit Kunststoffpflanzgefäßen unter der Marke Ebertsankey getroffen. Good(s) Factory ist ein Teil der Elho Group Ltd., dem europäischen Marktführer für synthetische Töpferwaren und verwandte Produkte.

Fiskars

Fiskars will durch verschlankte Strukturen und einen stärkeren Fokus auf ausgewählte Geschäftsfelder und Marken weltweit wachsen. Der Verkauf von Ebertsankey ermöglicht Fiskars, sich stärker auf das Kerngeschäft zu fokussieren und festigt den Weg der Gruppe zu einem integrierten Konsumgüterhersteller. Die Transaktion unterliegt üblichen Abschluss- und Vollzugsbedingungen.

Die Elho Gruppe ist ein Familienunternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von synthetischer Töpferwaren und verwandten Produkten. Das Unternehmen ist sehr gut positioniert, um zukünftig in die Marke Ebertsankey sowie das Geschäft zu investieren und einen Mehrwert für Kunden und Konsumenten zu erbringen. Fiskars und die Elho Group planen, den Verkauf von Ebertsankey und die Übertragung des Geschäfts noch vor Jahresende abzuschließen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Fiskars Germany GmbH

Oststraße 23
32051 Herford
Deutschland

Tel.: +49 (0)5221/935-0
Fax: +49 (0)5221/935-199

Email:
Web: http://www.fiskars.de/

Empfohlen für Sie: