Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Individualität in ihrer schönsten Form - Terralis erweitert mit der neuen Natursteinserie „Platin Granit“ sein Produktportfolio für den Außenbereich. Die Eigenmarke der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) bietet damit privaten Bauherren sowie Garten- und Landschaftsbauern nun noch mehr Vielfalt.

Die neue Natursteinserie „Platin Granit“ verleiht Gärten und Terrassen ein zeitloses Erscheinungsbild (Foto: SGBDD)

Mit dem Terralis-Sortiment sind der Garten- und Terrassengestaltung nahezu keine Grenzen gesetzt. Die neue Natursteinserie „Platin Granit“ ist ab sofort bei den SGBDD Marken Raab Karcher, Saxonia, OBV, KLUWE, Sporkenbach, Schulte, Muffenrohr, IBA-Halberg, Balzer und KERAMUNDO erhältlich.

Um Kunden künftig noch mehr Auswahl bieten zu können, erweitert der Spezialist im GaLa-Bereich nun das Naturstein-Sortiment für den Außenbereich. Die Natur hat viel zu bieten – ein zeitloses Erscheinungsbild von Gärten und Terrassen ermöglicht die neue Terralis „Platin Granit“-Serie und ergänzt von nun an das Terralis Naturstein-Sortiment. Die Vorteile dieses natürlichen Baustoffs sprechen für sich: Er überzeugt durch eine sehr hohe Lebensdauer, ist äußerst abriebfest, witterungsbeständig und rutschfest bei Nässe. Auch optisch ist Naturstein faszinierend, denn jeder Stein ist ein Unikat mit einzigartigen Farben und Einschlüssen. So verleiht er jedem Außenbereich eine ganz individuelle Note.

Die neue Naturstein-Serie kommt in gewohnt erstklassiger Qualität in den Handel. Überzeugend sind darüber hinaus die hochwertige Verarbeitung jeder einzelnen Platte und die optimale Kombinierbarkeit mit dem Baukastensystem. Dieses umfasst Blockstufen, Palisaden, Stelen, Mauersteine und Rasenkanten, die in Kombination mit den Platten ein harmonisches Erscheinungsbild für jeden Garten bilden. „Platin Granit“ verleiht dem Außenbereich eine luxuriöse Note. Die Platten sind gesägt und bieten eine sandgestrahlte Oberfläche, die auch barfuß angenehm zu begehen ist.

Robust, funktionell, pflegeleicht

Zu den vielen Vorteilen von Naturstein zählt insbesondere seine Langlebigkeit. Die Platten sind aufgrund ihrer Festigkeit unempfindlich, tausalzbeständig und sehen auch nach Jahren nahezu wie neu aus. So beständig wie ihre Qualität ist auch ihr zeitloses Design, das sich durch die einzigartigen Farben und Einschlüsse ergibt. Um lange Freude an ihnen zu haben, ist nur wenig Pflege notwendig. Allgemeine Verschmutzungen sowie fettige und ölige Verunreinigungen lassen sich mit einem Naturstein-Pflegereiniger, zum Beispiel NOVIPro Marmor- und Granit-Pflegereiniger, beseitigen. Um die Steine vor Verwitterung, Verschmutzung, Ausblühungen, Algen- und Moosbefall zu schützen, hilft beispielsweise die NOVIPro Stein-Imprägnierung. Sie dringt tief in die Oberfläche der Platten ein und bildet in den Kapillaren einen unsichtbaren Schutzfilm.

Verlegung leicht gemacht

Zur Realisierung individueller Terrassen- und Gartenträume ist Terralis „Platin Granit“ in verschiedenen Formen und Formaten verfügbar – als quadratische bzw. rechteckige Platte ebenso wie als Bahnenware. Die Oberfläche ist dabei immer gestrahlt, die Kanten jeweils leicht abgerundet. Empfehlenswert ist die lose Verlegung im Splittbett oder die feste Verlegung mit Drainagemörtel (besonders passend: der Technik Drain-Bettungsmörtel). Auch eine Verlegung auf Stelzlagern ist möglich. Der Mörtel ist Teil eines ganzen Technik-Sortiments, welches als perfekte Ergänzung zu den eleganten Terralis-Oberflächen genutzt werden kann. Für Profi- und GaLa-Bauer bietet das Sortiment eine breite Vielfalt an funktionalen Fugenmassen, Fugenmörteln (1K-Fugenmörtel, 2K-Fugen-mörtel, Zementfugenmörtel) und Kontaktschlämme.

Wer sich für das Gesamtpaket entscheidet, profitiert von geprüfter Qualität der eingesetzten Stoffe und Elemente, leichter Verarbeitung und gesteigertem Wohnkomfort.

Weitere, detaillierte Verlegungstipps und ausführliche Informationen zu der neuen Natursteinserie von Terralis gibt es im Internet (siehe Link).

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: