Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Christoph Fiekers (51) übernimmt zum 1. Dezember 2016 die Leitung Marketing und Vertrieb der SABO-Maschinenfabrik GmbH.

Christoph Fiekers (51) übernimmt zum 1. Dezember 2016 die Leitung Marketing und Vertrieb bei der SABO-Maschinenfabrik GmbH. (Foto: SABO)

Der studierte Diplom-Ingenieur (Maschinenbau, Fachrichtung Landtechnik) ist seit 2007 im John Deere Konzern tätig, zuletzt als Kundendienstleiter John Deere Deutschland. Die Deere & Company, zu der auch die SABO-Maschinenfabrik zählt, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Land-, Bau-, und Forstmaschinen sowie von Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege. In seiner letzten Position verantwortete Christoph Fiekers die serviceseitige Betreuung des deutschen Vertriebspartnernetzes sowie die Weiterentwicklung des Handels in diesem Geschäftsbereich. Zuvor war er mehr als 16 Jahre in verschiedenen Positionen für einen international agierenden Landmaschinenhersteller tätig.

Aufgrund seiner vielfältigen Erfahrung sowie seiner langjährigen Tätigkeit im John Deere Konzern freut sich die SABO-Maschinenfabrik GmbH, Christoph Fiekers als kompetenten Nachfolger für die Position „Manager Sales and Marketing“ am Standort Gummersbach willkommen zu heißen.

Er folgt auf Hanno Moldenhauer, der das Unternehmen zum 15.11.2016 auf eigenen Wunsch verlassen hat.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

SABO-Maschinenfabrik GmbH

Auf dem Höchsten 22
51645 Gummersbach - Dieringhausen
Deutschland

Tel.: (2261) 704-0
Fax: (2261) 704-104

Email:
Web: http://www.sabo-online.de

Empfohlen für Sie: