Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

HUESKER führt Basetrac® als neue Marke für die Tragschichtbewehrung ein

Unter der Marke Basetrac® ordnet die HUESKER Gruppe ab sofort ihre Produkte für die Tragschichtbewehrung neu. Die etablierten Produkte Fortrac® (biaxial), Fornit®, Base, Duogrid®, Comtrac®, Sefitec® und HaTe® wurden in der Produktfamilie Basetrac zusammengeführt.

Basetrac ist die neue Marke für die Tragschichtbewehrung bei HUESKER (Foto: HUESKER)

Damit vereinfacht HUESKER die Produktauswahl und bietet Baufirmen und Verkehrswegeplanern Lösungen aus einer Hand für alle Anwendungsbereiche. Alle Basetrac Produkte bieten gleichermaßen eine hohe Verbundflexibilität, hohe Sicherheit und Wirtschaftlichkeit und überzeugen durch einen einfachen Einbau.

Tragschichtbewehrung – simplified by HUESKER

HUESKER vereinfacht nicht nur die Übersichtlichkeit im Produktportfolio, sondern hat auch ein ganz neues Tragschichtkonzept entwickelt. Die darauf abgestimmte, neue BaseCalculator-Webapplikation ermöglicht es, mit wenigen Klicks Tragschichtdicken zu berechnen und das passende Produkt auszuwählen, abhängig von der Bodenbeschaffenheit und der Art der Anwendung. Der BaseCalculator steht frei zugänglich unter der Adresse „basecalculator.huesker.com“ zur Verfügung. HUESKER hat sich mit dem Basetrac Konzept zum Ziel gesetzt, die Komplexität im Tragschichtbereich zu reduzieren.

Geotextilien in Tragschichten

Verkehrsflächen tragen dauerhaft große und wechselnde Lasten. Die Besonderheiten jeder Anwendung müssen beim Bau der Tragschicht berücksichtigt werden. Geokunststoffe haben sich in der Tragschichtstabilisierung seit vielen Jahren bewährt. Sie erfüllen wichtige Aufgaben wie die Erhöhung der Tragfähigkeit, und die Verbesserung der Befahrbarkeit. Die hohe Widerstandsfähigkeit bei mechanischer Beanspruchung, der einfache Einbau sowie wirtschaftliche und ökologische Vorteile sind bekannte Stärken gegenüber konventionellen Bauweisen. So werden durch den Einsatz von Geokunststoffen die Tragschichtdicke reduziert, die Nutzungsdauer erhöht und damit Wartungsintervalle und Unterhaltungskosten deutlich reduziert.

Basetrac wird zur Bewehrung der Tragschicht beim Bau permanenter und temporärer Verkehrsflächen, bei Arbeitsplattformen und im Bahnbau eingesetzt.

Video zu diesem Thema

Basetrac® Tragschichtbewehrung