Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Firma Beyer Mietservice hat anlässlich der Messe APEX in Amsterdam einen Großauftrag über ein Volumen von rund 12 Millionen Euro bei der Firma Manitou platziert. Der Auftrag umfasst Teleskopstapler aus der MT Serie in verschiedenen Reichweiten und Kapazitäten sowie geländegängige Diesel-Arbeitsbühnen. Die Arbeitsbühnen haben umfangreiche Ausstattungen wie Allrad-Antrieb und -Lenkung sowie Pendelachse und Endlos-Drehung.

Handschlag auf der APEX: Dieter Beyer von Beyer Mietservice (2.v.r.) und Laurent Bonnaure, Executive Vice President Manitou Group (rechts). (Links: Martin Brokamp, 2. v.l.: Alain Becque, Manitou Group) Foto: Manitou Group

Als einer der Ersten erhält die Fa. Beyer den brandneuen MT 420, der erst seit wenigen Wochen bestellbar ist. Der MT 420 mit hydrostatischem Antrieb ist bei einer Reichweite von 4,30 Metern und einer Kapazität von 2 Tonnen extrem klein und wendig. Mit seinen nur 1,49 Metern Breite ist er besonders flexibel einsetzbar, wovon nun künftig auch die Beyer Kunden profitieren sollen.

Martin Brokamp, Key Account Manager von Manitou Deutschland: „Wir haben Neuerungen in der Großkundenbetreuung eingeführt, die es uns ermöglichen, besonders schnell auf Serviceanfragen reagieren zu können. Auch und gerade für Vermieter ist neben dem reinen Produkt die Qualität und Schnelligkeit des Service ein entscheidender Faktor." Die enge Zusammenarbeit zwischen Manitou und Beyer besteht seit 2004.

 

Links zu diesem Thema:

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Manitou Deutschland GmbH

Dieselstraße 34
61239 Ober-Mörlen
Deutschland

Tel.: +49 (0)6002/9199-22
Fax: +49 (0)6002/9199-10

Email:
Web: http://www.manitou-group.com

Empfohlen für Sie: