Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

heba Ladekrane startete am 01. Mai 2017 als Generalimporteur für Ferrari International 2 in Deutschland. Ferrari2 ist seit über 30 Jahren Hersteller für Zubehör für Ladekrane und Maschinen. Die Internetpräsenz und der 160 seitige Katalog wurden von heba neu erstellt und sind ab sofort verfügbar.

Vertragsunterzeichnung 12/2016: Orlando Ferrari (Links) & Arnd Bruckhaus (Foto: Arnd Bruckhaus)

Bereits seit dem Jahre 2002 betreibt Arnd Bruckhaus den weltweiten Handel mit gebrauchten LKW Ladekranen. Um einen noch umfangreicheren Kundenservice anbieten zu können, wuchs der Wunsch, die Produktplatte zu erweitern. Mit dem italienischen Hersteller Ferrari International 2 wurde der ideale Partner gefunden. Ferrari2 besteht bereits seit den 80er Jahren und hat sich auf die Produktion von Zubehör spezialisiert. Arnd Bruckhaus betont "das Ferrari2 kein Hersteller von Ladekranen" sei. Die breite Produktpalette umfasst Hubarbeitskörbe, Unterlegplatten, Zusatzabstützungen, Greifer, Drehmotoren, Seilwinden und viele weitere Artikel rund um die Bereiche Ladekrane, Hubarbeitsbühnen und Baumaschinen.

Die bereits seit 2009 bestehende Geschäftsbeziehung zwischen Ferrari2 und heba Ladekrane wurde im Dezember 2016 auf eine neue Stufe gehoben. heba ist seitdem als Generalimporteur für den deutschen Markt tätig. Der Wunsch von Ferrari2 und von deutschen Händlern und Kunden nach einer starken Vertretung für den deutschen Markt, war Grundlage für die erweiterte Partnerschaft. So unterzeichneten der Inhaber von Ferrari International 2,Orlando Ferrari und Arnd Bruckhaus, Inhaber von heba Ladekrane einen entsprechenden Vertrag, der die neue Geschäftsbeziehung besiegelt.

Pünktlich zum offizielle Start im Juni erscheint der neue 160 seitige Katalog. Bereits seit Mai 2017 ist die neue Internetpräsenz www.ferrari2.de online. Diese bietet eine gute Übersicht über alle Produkte und Neuigkeiten. Das Hauptaugenmerk legt Arnd Bruckhaus in den Aufbau eines starken Händlernetzes. Wiederverkäufer können sich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit verlassen und sind eingeladen mit heba Kontakt aufzunehmen.

 

Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: