Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

„Es war eine sehr gute Messe, sowohl was die Besucherfrequenz, als auch was die Stimmung und die Kontakte anbelangt“, berichtet Marco Schwarz, Vertriebsleiter der Wilhelm Schäfer GmbH aus Mannheim. Die Firma ist Generalimporteur der Takeuchi Bagger, Dumper und Laderaupen. Mit insgesamt 15 Maschinen war das Team auf dem Messegelände bei Eisenach vor Ort.

Viele Besucher kamen zum Takeuchi Stand auf der Demopark, besonders auch, um die Möglichkeit von Praxistests zu nutzen. (Foto: Wilhelm Schäfer GmbH)

Das war auch notwendig, denn die Möglichkeit, die Takeuchi Maschinen praktisch zu testen, wurde von sehr vielen Besuchern wahrgenommen. Diese Praxistests waren zudem noch interessanter, da viele Anbaugeräte ebenso ausprobiert werden konnten. Zum Beispiel war ein 8,5 t Takeuchi Kompaktbagger TB 290 mit einem Autopilot Abziehsystem ausgestattet. Auch eine mit Laser ausgerüstete Laderaupe TL 12 V2 stand den Besuchern für Tests zur Verfügung.

Die vielen Gespräche, die geführt wurden, machten auch deutlich, dass die Takeuchi Bagger als vielseitig einsetzbare Arbeitsmaschinen genutzt werden. Das gilt für die gesamte Maschinenpalette, vom kleinen 1,15 t TB 210R bis zum größten 10 t Takeuchi Mobilbagger, dem TB 295 W-1. Die umfangreiche Grundausstattung mit Schnellwechsler, Drehmotor u. a. sind dabei von großem Nutzen. Auch das Thema Hybridantrieb wurde immer wieder angesprochen. Die Demopark zeigte, dass sich hier ein weites Marktsegment auftut. Takeuchi hat bereits passende Bagger hierfür.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Wilhelm Schäfer GmbH

Rebhuhnstraße 2-4
68307 Mannheim/Sandhofen
Deutschland

Tel.: (0621) 7707-126
Fax: (0621) 7707-129

Email:
Web: http://www.wschaefer.de/

Empfohlen für Sie: