Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Mit dem MultiTEC und dem @M-TRAC hat die Firma LIPCO gleich zwei neue Trägerfahrzeuge auf der demopark präsentiert. Die Begeisterung bei den Messebesuchern war groß. Beide Geräte entsprechen voll und ganz den Anforderungen und Wünschen des Marktes.

MultiTEC

@M-TRAC (Fotos: LIPCO)

Der @M-TRAC ist ein akkubetriebener, leistungsstarker Einachser, der sich aufgrund des geringen Lärms vor allem für Arbeiten in der Nähe von Krankenhäusern, Seniorenheimen, Ruhezonen und Erholungsgebieten anbietet. Dass das Gerät emissionsfrei arbeitet, macht es für die Kommunen besonders interessant.

Der MultiTEC ist ein funkgesteuerter Einachser auf Raupenbasis und erleichtert die Arbeit enorm. Die Reichweite der Funkfernbedienung beträgt 300 m.
Mit einer Außenbreite von nur 80 cm passt das Trägerfahrzeug durch jede (Garten-)Tür. Der Anbau einer Kippmulde ist möglich. Damit können bequem von und zur Baustelle gefahren werden.

Sowohl an den @M-TRAC als auch der MultiTEC sind in bewährter LIPCO-Manier über 30 Anbaugeräte anbaubar, was die Rentabilität enorm steigert.

Unverbindliche Gerätevorführungen sind jederzeit möglich: Tel. 07841 / 606-0 bzw. mail(at)lipco.com.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

LIPCO GmbH

Am Fuchsgraben 5b
77880 Sasbach
Deutschland

Tel.: (07841) 6068-0
Fax: (07841) 6068-10

Email:
Web: http://www.lipco.com

Empfohlen für Sie: