Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Sein Einsatzgebiet findet der neue Erdbohrer scheppach EB1700 vor allem im Garten-, Forst- und Landschaftsbau wie auch bei größeren Projekten im Hof, auf der Weide oder im Garten. Er ist eine unverzichtbare Hilfe beim Bohren von Fundament-, Zaunpfahl- oder Pflanzlöchern sowie bei der großflächigen Auflockerung des Erdreichs beim Aushub von Entwässerungsschächten und anderen Erdkanälen.

Erdbohrer scheppach EB1700 (Foto: scheppach GmbH)

Der leistungsfähige 2-Takt-Benzinmotor hat eine Leistung von 1,77 PS und treibt den Bohrer mit einer stufenlos regulierbaren Drehzahl von 0 bis 310 Umdrehungen pro Minute an. Seine robuste Ausführung und das einfache Handling der knapp 10 Kilogramm leichten Maschine eröffnen nahezu grenzenlose Einsatzgebiete und machen diese Anschaffung zu einer sinnvollen Investition. Standardmäßig ist der EB1700 mit einem 100 Millimeter Durchmesser-Bohrer ausgestattet. Für ein erweitertes Einsatzspektrum gibt es als optionales Zubehör auch einen Bohrer mit 150 und 200 Millimeter Durchmesser.

Der scheppach EB1700 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro im Fachhandel und gut sortierten Baumärkten erhältlich.

Video zu diesem Thema

Scheppach EB1700 I ERDBOHRER I EARTH AUGER

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH

Günzburgerstr. 69
89335 Ichenhausen
Deutschland

Tel.: +49 (0)8223/4002–0
Fax: +49 (0)8223/4002-20

Email:
Web: http://www.scheppach.com

Empfohlen für Sie: