Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 49

NOXX - Der Baustein für eine saubere Stadt

DIEPHAUS-Fachtagung in Vechta liefert beeindruckende Fakten. Eine gewisse Skepsis dürfte bei dem ein oder anderen Teilnehmer zu Beginn der DIEPHAUS-Fachtagung „Saubere Stadt“ durchaus vorhanden gewesen sein: Ein Betonstein, der allein durch den Zusatzstoff „Photoment®“ Schadstoffe aus der... mehr...

Nachricht vom: 24.05.2016

Baustoffe und Bauteile, Klima- und Umweltschutz, Plätze - Wege - Terrassen

Baumschultag 2016: Klima und Markt im Wandel

Die Bäume der Zukunft wachsen schon jetzt in Veitshöchheim Knapp 500 Baumschulprofis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden trafen sich im Februar in den Mainfrankensälen und informierten sich angesichts des Klimawandels über Zukunftsbäume. Auch Praxistipps für... mehr...

Nachricht vom: 09.03.2016

Bäume, Die Grüne Stadt, Klima- und Umweltschutz

Zum Tag des Waldes am 21. März 2015

Der Zustand unserer Waldböden ist häufig besorgniserregend. Seit Jahrzehnten werden durch Luft und Regen Säuren eingetragen. Die Versauerungsfront dringt immer tiefer in die Böden vor. Viele Waldstandorte können dies nicht länger verkraften. Zum Tag des Waldes 2015 rufen Experten deshalb... mehr...

Nachricht vom: 16.03.2015

Klima- und Umweltschutz, Naturschutz

15 Jahre PEFC Deutschland - nachhaltige Waldbewirtschaftung weiter vorantreiben

15 Jahre nach ihrer Gründung veranstaltet die Waldzertifizierungsorganisation PEFC Deutschland e.V. am 02. Juli 2014 in Würzburg den Kongress „Würzburg+15“ mit dem Ziel, die PEFC-Waldzertifizierung „fit für die Zukunft“ zu machen und dabei den vielen Ansprüchen verschiedener... mehr...

Nachricht vom: 27.06.2014

Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Naturschutz

Photovoltaik-Großanlage auf dem John Deere Campus nahm Betrieb auf

Auf seinem Firmengelände in Bruchsal hat John Deere eine rund 30.000 qm große Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Mit ihren 6.500 Modulen gehört die auf Dachflächen des Europäischen Ersatzteil-Vertriebszentrums (E-PDC) installierte Anlage mutmaßlich zu den größten ihrer Art in... mehr...

Nachricht vom: 28.05.2014

Allgemeines, Klima- und Umweltschutz, Traktoren

Am Kältepol Bayerns wachsen Klimabäume bislang am besten

Am kältesten Standort Bayerns, in Hof und Münchberg fühlen sich die künftigen Klimabäume des bayerischen Projektes - Stadtgrün 21 - insgesamt bislang am wohlsten. Das ist ein erstes Fazit, das die Wissenschaftler der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) beim... mehr...

Nachricht vom: 14.01.2013

Bäume, Klima- und Umweltschutz, Pflanzen und Pflanzenteile

Artenvielfalt bewahren, Menschen einbeziehen

In Entwicklungsländern werden täglich große Waldflächen abgeholzt oder zerstört, die Artenvielfalt in den Wäldern geht verloren. Die Freisetzung von Kohlenstoffdioxid (CO2), die dadurch entsteht, macht einen beträchtlichen Anteil des weltweit von Menschen verursachten Ausstoßes von... mehr...

Nachricht vom: 26.11.2012

Klima- und Umweltschutz, Umweltschutz und Entsorgung

Klimagerechte Grünflächenplanung bei der Stadtentwicklung

Bei der künftigen Stadtentwicklung werde einer klimagerechten Grünflächenplanung immer größere Bedeutung zukommen. Dies erklärte jetzt Dr. Paul Becker, Vizepräsident des Deutschen Wetterdienstes, bei einem Vortrag im Rahmen einer Sitzung des Ausschusses Stadtentwicklung im Bundesverband... mehr...

Nachricht vom: 09.12.2011

Klima- und Umweltschutz, Verbände, Verbände und Organisationen

Mischwälder gegen den Klimawandel

Stürme, Waldbrände, extreme Temperaturen, schädigende Pilze und Insekten: Bäume und Wälder sind im Laufe Ihres Lebens vielfältigen Risiken ausgesetzt. Wälder in Monokultur, die großflächig aus nur einer Baumart bestehen, sind dabei besonders gefährdet. Wie Misch­wälder den zusätzlichen... mehr...

Nachricht vom: 26.09.2011

Bäume, Klima- und Umweltschutz, Naturschutz

Opel unterstützt Waldprojekt der Deutschen Umweltstiftung

Opel unterstützt das Projekt - Ein Baum für jedes Kind - der Deutschen Umweltstiftung, das im internationalen Jahr des Waldes bundesweit Waldprojekte an Grundschulen fördert. Lehrerinnen und Lehrer bekommen dazu umfangreiche didaktische Materialien zur Verfügung gestellt. So können sie... mehr...

Nachricht vom: 22.06.2011

Klima- und Umweltschutz, Naturschutz, Verbände und Organisationen

Geohumus organisiert Plant-for-the-Planet Akademie

Junge Botschafter für Klimagerechtigkeit gesucht! Schülerinnen und Schüler aus der Region sind herzlich eingeladen, am 29. Mai 2011 an einer Schülerakademie von Plant-for-the-Planet auf dem BUGA-Gelände teilzunehmen. Der 13-jährige Felix Finkbeiner, der als Gründer der Initiative schon... mehr...

Nachricht vom: 11.05.2011

Dünger und Substrate, Klima- und Umweltschutz, Messen und Veranstaltungen

Forschungsworkshop in Brüssel: Beitrag zur grünen, nachhaltigen Stadtentwicklung in Europa

Die European Landscape Contractors Association (ELCA) setzt sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung ein, die an Ressourcen-, Klimaschutz- und Gesundheitszielen orientiert ist. mehr...

Nachricht vom: 26.04.2011

Die Grüne Stadt, Klima- und Umweltschutz, Messen und Veranstaltungen

Wie sauber ist die Luft in Deutschland?

Eine erste Auswertung des Umweltbundesamt (UBA) zur Luftqualität im Jahr 2010 zeigt: An 56 Prozent der städtisch verkehrsnahen Luftmessstationen überschritten die Jahresmittelwerte der Stickstoffdioxidkonzentration (NO2) den seit dem 1.1.2010 einzuhaltenden Grenzwert von 40... mehr...

Nachricht vom: 02.02.2011

Die Grüne Stadt, Klima- und Umweltschutz

BluePower Aggregate - Eine Weltneuheit von WOLF-Garten

Trotz halbiertem Stromverbrauch bringen die BluePower Aggregate die gleiche oder sogar eine höhere Leistung als bisherige Maschinen. Gartenfreunde werden sich umstellen müssen. Brauchten sie bisher 1.600 Watt pro Stunde um 1.000 Quadratmeter Rasen zu mähen, so reichen heute 800 Watt aus!... mehr...

Nachricht vom: 26.01.2011

Klima- und Umweltschutz, Mäher für Intensiv- u. Extensivpflege

Torfmoose: Alternative zum Weißtorf und Chance für ehemalige Hochmoore und Klimaschutz

Biomasse von Torfmoosen eignet sich aufgrund ihrer Eigenschaften als Kultursubstrat und damit als potenzieller Torf-Ersatz im Gartenbau. Mit dem Anbau von Torfmoosen könnte man zudem degradierte Hochmoor-Standorte aufwerten und Treibhausgasemissionen reduzieren. Inwieweit dieser Ansatz im... mehr...

Nachricht vom: 21.01.2011

Klima- und Umweltschutz, Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 49