Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Garten- und Landschaftsbau Forum

Thema ohne neue Antworten

Verbesserungsvorschläge


Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 12. 2009 [18:36]
Liquidambar
Dabei seit: 10.12.2009
Beiträge: 11
hmm, vielleicht haben sie auch einfach den weg hierher nur noch nicht gefunden?
man muss das forum ja schon ganz gezielt suchen. facebook, wer-kennt-wen usw findet man viel leichter und ist auch bekannter.
Mach doch z.B. bei wer-kennt-wen o.ä. ne Gruppe für GalaBau auf, lad Gärtner in die Gruppe ein und zeig ihnen in der Gruppe den weg hierher? Mußt halt schauen, daß du keinen ärger mit den andren platformen kriegst...
das wär mein Vorschlag
Gruß, Liqui icon_biggrin.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.2009 um 11:10.]
Verfasst am: 20. 12. 2009 [11:47]
Moderator
Themenersteller
Dabei seit: 31.01.2007
Beiträge: 14
Hallo Liqui,
  • wenn man bei Google: "galabau forum" eingibt erscheint das Forum an erster Stelle.
  • Ich habe fast jeden Galabau-Betrieb persönlich angesprochen, den ich im letzten Jahr im Internet finden konnte.
  • Wir bieten sogar jedem Galabau-Betrieb einen kostenlosen Link bei uns an (gegen Backlink).

Dennoch ist die Resonanz verhaltener als erwartet. Wenn ich dann sehe, dass manche Betriebe GoogleADwords die Kohle in den Rachen werfen verstehe ich die Welt nicht mehr.

Auch gegen Twitter habe ich mich 'ne Zeitlang gewehrt, habe aber inzwischen ganz guter Erfahrungen damit gemacht.

Wie Du siehst versuchen wir einiges, bin aber wie gesagt für jeden Vorschlag dankbar. - Von außen sieht man halt die Sache ja etwas objektiver.

Gruß
Moderator
Verfasst am: 20. 12. 2009 [19:05]
Liquidambar
Dabei seit: 10.12.2009
Beiträge: 11
hmmm, ich hab noch mal drüber nachgedacht...
nicht im digitalen zeitalter angekommen...

vielleicht ist es ja auch größtenteils so, daß die, die draußen auf der baustelle sind, nach feierabend einfach "keinen bock" mehr haben, sich auch "privat" noch weiter mit der materie zu beschäftigen?
das machen vllt die junggärtner, die noch voller euphorie sind? der druck direkt vor ort wird ja auch immer größer.

Gruß, Liqui
Verfasst am: 23. 12. 2009 [18:29]
Liquidambar
Dabei seit: 10.12.2009
Beiträge: 11
Hallo, was ist mit Berufsschulen, Bildungsstätten etc? Flyer dort auslegen oder so?
Verfasst am: 02. 01. 2009 [10:39]
Liquidambar
Dabei seit: 10.12.2009
Beiträge: 11
noch ne Möglichkeit wären vllt Händler die die entsprechenden Geräte verkaufen? Mit denen kommt man doch eher mal über dies und das ins Gespräch.... icon_lol.gif
Verfasst am: 02. 01. 2009 [14:11]
Moderator
Themenersteller
Dabei seit: 31.01.2007
Beiträge: 14
Hallo Liqui,

erst einmal ein frohes Neues, und ich hoffe Du bist gut reingerutscht icon_smile.gif

Zu Deinen Posts: Dass die Leute den ganzen Tag über auf der Baustelle sind ist auf jeden Fall ein Argument! icon_lol.gif

Bildungsstätten sind sicherlich auch ein Weg Klicks zu generieren, allerdings möchten wir uns ehr an die Entscheider als Zielgruppe wenden. - Also die Leute, die auch das Geld/Einfluss haben die Produkte zu Kaufen über die wir berichten.

Die Händler einzubeziehen ist eine gute Idee. - Da müssten wir uns nochmal genauer Gedanken zu machen.

Finde ich übrigens toll wie Du Dich hier im Forum einbringst!

Gruß
Moderator

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.2010 um 14:13.]


Forum powered by Beschaffungsdienst GaLaBau