Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Mit Wirkung vom 1. August 2006 beginnt Udo Genné seinen wohlverdienten Ruhestand. Wenn der 63jährige Hesse aus der Opelstadt Rüsselsheim jetzt bei der Volvo Construction Equipment Europe GmbH in Konz ausscheidet und sich seinen privaten Interessen widmet, hat er ziemlich exakt 20 Jahre für seine Firma Verantwortung für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Werbung getragen.

Udo Genné (li.) freut sich auf einen harmonischen Ausklang seiner 20jährigen Tätigkeit, die er für Volvo-Baumaschinen geleistet hat. Der "frisch gebackene Rentner" übergibt an Thorsten Poszwa.

Er ist in der Baumaschinen-Branche bekannt als stets hilfsbereiter Ansprechpartner der Fachpresse, deren Chefredakteure er größtenteils persönlich kennt. In ähnlicher Funktion war der technisch interessierte PR-Mann nach seinem Betriebswirtschaftsstudium für anderthalb Jahrzehnte bei einem Wettbewerber mit ehemaligem Firmensitz in Groß-Gerau aktiv. Zuvor arbeitete Genné in der Kraftfahrzeugindustrie, wo er auch eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte.

Seit Jahren kümmerte sich Genné u. a. auch um die Herausgabe der viermal jährlich erscheinenden Kundenzeitschrift "Volvo-m_". Als verantwortlicher Redakteur arbeitete er schon seit über drei Jahren mit seinem Kollegen Thorsten Poszwa zusammen, der als Leiter des Volvo-Fahrerclubs das mehrseitige Magazin für die Mitglieder dieses Clubs als festen Bestandteil des "Kubikmeter" redaktionell beisteuerte. Da Poszwa, Jahrgang 1966, bereits zu Beginn des laufenden Jahres aus der Marketingabteilung von Volvo CEE ins Team des PR-Chefs Genné wechselte, um ihm bei dessen umfangreichem Aufgabenspektrum "über die Schulter zu schauen", wird es dem in Dortmund geborenen Westfalen nicht schwer fallen, die Nachfolge des "Volvo-Urgesteins" anzutreten. Nach seinem Abitur durchlief Poszwa eine dreijährige Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, beendete danach ein wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Studium und arbeitete in der Folgezeit in unterschiedlichen Branchen, u. a. auch in einer Marketing-Agentur, in der er erste Kontakte zur Baumaschinen-Branche hatte, ehe er im Frühjahr 2003 zu VCE nach Konz ins Saar-Mosel-Dreieck wechselte.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Volvo Construction Equipment Europe GmbH

Oskar-Messter-Str. 20
85737 Ismaning
Deutschland

Tel.: +49 (0)89 944664-20
Fax: +49 (0)89 944664-201

Email:
Web: http://www.volvoce.com/

Empfohlen für Sie: