Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die STOLL GmbH hat auf der GalaBau die neu entwickelte Mähsaugkombination Edition 3000, aufgebaut auf Holder C-Trac, vorgestellt. Zu den Besonderheiten der neuen Absaugkombination gehört die geräuschreduzierte Absaugturbine, welche mit Messwerten unter 80 dB(A) arbeitet.

Stoll Edition 3000 (Quelle: Stoll)

Herausragende Eigenschaften sind

  • Die groß dimensionierte Absaugturbine wird mittels Riemenantrieb hydraulisch angetrieben.
  • Der Riemenantrieb ist mit einem Windflügel gekoppelt, welcher während des Betriebs für Zusatzkühlung sorgt.
  • Sämtliche Mechanik befindet sich innerhalb des Containers, keine überstehenden Teile
  • Die Bauhöhe ist bündig mit der Kabinenhöhe des Traktors
  • Die günstige Achslastverteilung wirkt sich auf die Sicherheit und gute Hangtauglichkeit aus
  • Durch die Konstruktion mit Wechselrahmen kann der Container auf verschiedene Fahrzeugtypen mit dem jeweils passenden Aufnahmerahmen aufgebaut werden. So lässt sich der Aufbau auf die Typen C 3.42, C 3.58 und C 4.74 realisieren.

Besonderer Vorteil

Über den Riemenantrieb besteht die Möglichkeit, die Umdrehungszahlen des Turbinenrades dem Einsatzbedarf individuell anzupassen. Bereits ab 2250 Umdrehungen U/min arbeitet die Absaugturbine mit hoher Leistung. Der Kraftstoffverbrauch lässt sich hierdurch erheblich reduzieren.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Stoll GmbH Maschinenbau

Raiffeisenstraße 29
74592 Kirchberg-Gaggstatt
Deutschland

Tel.: (07954) 9880-0
Fax: (07954) 9880-30

Email:
Web: http://www.stoll-landschaftspflege.de/

Empfohlen für Sie: