Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

HKL BAUMASCHINEN informiert auf der bauma 2007 über umfassendes Miet- und Verkaufsangebot - Fachkundige Mitarbeiter beraten in der HKL Info-Lounge in Fragen des technischen und wirtschaftlichen Einsatzes von Maschinen und Geräten

In der HKL Info-Lounge wird der Besucher umfangreich über die Neuheiten für Bauwirtschaft, Handwerk und Kommunen sowie über aktuelle Trends in der Branche informiert. Fachkundige Mitarbeiter beraten in technischen Fragen, sowie in Fragen der wirtschaftlichen Alternativen beim Einsatz von Maschinen und Geräten. Der Aspekt der Miete gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung.

HKL BAUMASCHINEN berät den Kunden kompetent und bietet Komplett-Lösungen aus einer Hand an - von der Bedarfsanalyse über Projektpakete bis hin zu 24 Stunden Service vor Ort. Die Angebote von HKL BAUMASCHINEN sind dabei immer auf die individuellen Bedürfnisse und Erfordernisse des Kunden zugeschnitten. Auch in 2007 investiert HKL BAUMASCHINEN und erweitert seinen Mietpark in allen Maschinenkategorien. Als hersteller- und markenunabhängiges Unternehmen wählt HKL BAUMASCHINEN Maschinen und Geräte allein nach Qualitätskriterien aus. Der Mietpark umfasst darum nur die Baumaschinen und Geräte der verschiedenen Hersteller, die sich in ihrem Einsatzbereich besonders bewährt haben und den Qualitätsstandards von HKL BAUMASCHINEN entsprechen. So vertraut das Unternehmen u.a. seit vielen Jahren auf die kompakten, allradgelenkten Radlader von KRAMER, die Mini- und Kompaktbagger von AMMAN YANMAR, Teleskoplader von MERLO sowie Baumaschinen von NEW HOLLAND, BOMAG, GEHL und TEREX.

bauma 2007, Stand/HKL Info-Lounge B6.B6.3/Atrium

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

HKL BAUMASCHINEN GmbH

Lademannbogen 130
22339 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)40/53802-370
Fax: +49 (0)40/53802-834

Email:
Web: http://www.hkl-baumaschinen.de/

Empfohlen für Sie: