Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Für zahlreiche Forstbetriebe und Gemeinden kommt es jetzt knüppeldick: Erst hat Sturmtief Kyrill tiefe Schneisen in die Wälder gerissen, nun muss der angefallene Windwurf schnellstmöglich beseitigt werden. Ansonsten droht den Wäldern eine Borkenkäferplage.

Um hier den stark geschädigten Gemeinden zu helfen, hat Emak eine großzügige Sachspende von 15 Motorsägen gemacht. Koordiniert wird dieses Projekt durch die "Stiftung Wald in Not", welche ein Gemeinschaftswerk zur Rettung des Waldes ist.

Die gespendete Efco Motorsäge Modell 156 bzw. Oleo-Mac Modell 956 hat 4,1 PS (3,1 kW) und ist durch seine Handlichkeit und Leistungsfähigkeit optimal für das Beseitigen der umfangreichen Sturmschäden geeignet und damit eine wertvolle Hilfe bei den anstehenden Arbeiten. Diese Maschinen haben zusätzlich noch das Prüfzeichen der DLG (Deutsche-Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.). Wie Geschäftsführer Hans-Joachim Endress betont, " ist diese rasche und unbürokratische Hilfe in unserer Verantwortung für Umwelt und Natur zu sehen, da nur eine rasche Wiederaufforstung eine bessere Zukunft für Umwelt und Klima sichern".

Emak engagiert sich seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Forschung und Entwicklung für abgasarme und umweltfreundliche Motoren. Konsequenterweise ist Emak dann in 2006 der große Wurf mit der weltweit ersten und einzigen Direkteinspritzungssäge Efco MT 4000 gelungen. Diese Maschine produziert um 75% weniger schädliche Abgase bei einem gleichzeitig um 40% reduzierten Kraftstoffverbrauch als bei herkömmlichen 2 - Takt Motoren. Baugleich wird diese Maschine unter Oleo-Mac als GS 940 vertrieben, die ebenfalls aus dem Hause Emak kommt.

Emak ist einer der führenden Hersteller von Forst- und Gartengeräten in Europa mit Sitz in Italien. Das an der Mailänder Börse notierte Unternehmen ist seit vielen Jahren vor allem in der Forschung und Entwicklung von abgasarmen Motoren sehr erfolgreich tätig. Das Unternehmen ist mit den beiden Marken Efco und Oleo-Mac im Markt tätig. In Deutschland und Österreich erfolgt der Vertrieb über eine eigene Vertriebsgesellschaft in Fellbach bei Stuttgart.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

EMAK Deutschland GmbH

Max-Eyth-Str. 5
70736 Fellbach-Oeffingen
Deutschland

Tel.: +49 (0)711/510983-12
Fax: +49 (0)711/510983-60

Email:
Web: http://www.emak-deutschland.de/

Empfohlen für Sie: