Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Grünflächen sind kleine Oasen in jeder Stadt - umso wichtiger, dass sie nicht verwildern. Die Stadt Friedrichshafen am Bodensee sorgt mit Rasen- und Mulchmähern von AS-MOTOR für gepflegtes Grün und strapazierfähigen Rasen.

Allroundmähern AS 55 (Foto: AS-Motor Germany GmbH & Co. KG)

"All unsere Spiel- und Bolzplätze, Parkanlagen und die Rasenflächen auf Kreiseln, Verkehrsinseln und an Straßenrändern mähen wir mit den Rasenmähern von AS-MOTOR", so Christoph Reize vom Baubetriebsamt Friedrichshafen. Mit zwei Allroundmähern AS 55 pflegen die Mitarbeiter die großen Grünflächen der Stadt. Das schaffen die 6 PS starken Motoren der Mäher problemlos: Sie sind ausgesprochen robust und dabei sparsam im Verbrauch.

Die Gummibereifung schont die Grasnarbe und verliert auch auf nassem Gras nicht den Halt. In unwegsamem Gelände greifen die Landschaftspfleger der Stadt auf die Mulchmäher AS 84 zurück. "Vor allem Straßenböschungen, aber auch rund um Lärmschutzwälle und extensiv bewirtschaftete Flächen pflegen wir mit dem Mulchmäher", sagt Christoph Reize.

Mit seinem Doppelmessersystem zerkleinert der Mulchmeister während des Mähens das Schnittgut und bringt es als Mulch wieder auf den Boden zurück. Hier kann es schnell verrotten, muss also nicht entfernt werden. Bei einer Schnittbreite von 86 Zentimetern mäht und mulcht er bis zu 3.600 Quadratmeter pro Stunde, sein 14-PS-Motor schafft 5 km/h und macht auch an steilen Böschungen nicht schlapp.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

AriensCo GmbH

Ellwanger Straße 15
74424 Bühlertann
Deutschland

Tel.: +49 (0)7973/9123-0
Fax: +49 (0)7973/9123-259

Email:
Web: http://www.as-motor.de/

Empfohlen für Sie: