Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Rainer Klein wird ab dem 1. März 2009 neuer Verkaufsleiter bei den KANN Baustoffwerken mit Sitz in Bendorf am Rhein. Er tritt damit die Nachfolge von John Allef an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird. Rainer Klein ist Diplom-Ingenieur und bringt langjährige Erfahrung aus seiner Tätigkeit als Verkaufsleiter der Abteilung Sichtmauersteine im Hause KANN mit.

Rainer Klein wird ab dem 1. März 2009 neuer Verkaufsleiter bei den KANN Baustoffwerken in Bendorf. (Foto: KANN)

Der 36-jährige gebürtige Koblenzer absolvierte ein Studium der Fachrichtung Bauingenieurswesen an der FH Koblenz. Sein Werdegang bei KANN begann 1997 als Fachberater der Abteilung Sichtmauersteine, deren Verkaufsleitung er 2002 übernahm. 2004 baute er die Abteilung Zentrale Logistik und Produktionsplanung auf, deren Leitung er bis zum Wechsel auf seine neue Position innehaben wird.

Fundiertes technisches Wissen sowie eine gute Kenntnis des Baustoffmarktes prädestinieren Rainer Klein für die Position des Verkaufsleiters bei den KANN Baustoffwerken in Bendorf. Sein vordringliches Ziel sind Sicherung und Ausbau der Marktstellung von KANN im Verkaufsgebiet Rheinland-Pfalz/ Saarland sowie in den Nachbarländern Frankreich, Belgien und Luxemburg. Unterstützt wird er durch einen 20-köpfigen Mitarbeiterstab, für dessen Koordination und Teamgeist er ebenfalls verantwortlich ist. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern will Rainer Klein den guten Kontakt zu den Handelspartnern pflegen und deren Wünsche in Bezug auf aktuelle Trends zielgerichtet umsetzen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

KANN GmbH Baustoffwerke

Bendorfer Straße 180
56170 Bendorf-Mülhofen
Deutschland

Tel.: (02622) 707-0
Fax: (02622) 707-165

Email:
Web: http://www.kann-baustoffwerke.de/

Empfohlen für Sie: