Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Dieses Jahr feiert Husqvarna 50 Jahre Husqvarna Kettensägen. Husqvarna nimmt diesen Geburtstag zum Anlass, nach der ältesten Husqvarna Kettensäge zu suchen. Neben dem Ruhm, der dem Gewinner zu Teil wird, loben wir eine Husqvarna 450e-series aus, die eigens zum 50. Geburtstag in einer speziellen Jubiläumsedition aufgelegt worden ist.

(Foto: Husqvarna Deutschland GmbH)

Husqvarna hat die erste Benzinkettensäge 1959 nach den Vorschlägen eines Sägewerkbetreibers gefertigt. Dieser war sich der schlechten Arbeitsbedingungen bewusst, die seinerzeit in der Forstindustrie herrschten. Es herrschte Bedarf für einen neuartigen Sägentyp. Husqvarnas Erfahrung im Bereich der Motorenfertigung für Motorräder ermöglichte es einen Motor zu fertigen, der leichter, leiser und dennoch leistungsstärker als die bisher für Motorsägen eingesetzten Motoren war. Das Ergebnis war die Husqvarna 90.

"Husqvarna denkt bei der Produktentwicklung zu allererst immer an den Anwender. Ergonomie, Effektivität und Sicherheit sind schon seit der Entwicklung unserer ersten Kettensäge, der Husqvarna 90, wichtige Bestandteile unserer Überlegungen gewesen", sagt Heiko Pfister, Produktmanager bei Husqvarna Deutschland. Husqvarna nimmt den 50. Geburtstag unserer Kettensägen zum Anlass ein Gewinnspiel zu veranstalten. Besitzer einer alten Husqvarna Kettensäge können ein Bild von sich und der (noch funktionstüchtigen) Säge einreichen, so dass auf diese Weise der Besitzer der ältesten Husqvarna Kettensäge ermittelt werden kann. Der Teilnehmer sollte neben dem Bild auch noch die Bezeichnung und das Alter der Säge übermitteln. Als Gewinn stellt Husqvarna eine Husqvarna 450 e-series zur Verfügung.

"Wir sind fest davon überzeugt, dass es eine Vielzahl von Anwendern gibt, die auch heute noch Ihre alte Husqvarna Kettensäge einsetzen. Uns liegt daran, mit diesen Leuten in Kontakt zu treten", sagt Heiko Pfister. Husqvarna zählt heute zu einem der größten Hersteller von Produkten für Forst- und Garten und nimmt insbesondere im Bereich der Motorsägenfertigung eine bedeutende Stellung ein. Husqvarna führte bereits Ende der 1960er ein Vibrationsdämpfungssystem ein, um die Belastungen für den Anwender zu minimieren und um so für ein besseres Arbeitsumfeld zu sorgen. Ein weiterer Meilenstein in Husqvarnas Motorsägengeschichte datiert aus dem Jahr 1973.

Ab diesem Jahr hat Husqvarna sein gesamtes Motorsägensortiment mit einer trägheitsausgelösten Kettenbremse bestückt und so zu einem deutlichen Sicherheitsgewinn f. die Nutzer von Kettensägen gesorgt. Auch in der weiteren Entwicklungsgeschichte hat Husqvarna eine Vielzahl innovativer Lösungen eingeführt, die Husqvarnas Stellung im Bereich der Motorsägenfertigung unterstreichen.

Teilnahmebedingungen: Um am Gewinnspiel "50 Jahre Husqvarna Kettensägen" teilnehmen zu können muss der Teilnehmer ein Bild von sich und seiner Husqvarna Kettensäge an Husqvarna einsenden. Die Teilnahme kann per Post (an Husqvarna Deutschland GmbH, Marketing, 50 Jahre Husqvarna Kettensägen, Julius-Hofmann-Strasse 4, 97469 Gochsheim) oder per e-mail (info@husqvarna.de) erfolgen. Gewinner ist der Teilnehmer, der das Bild der ältesten Husqvarna Kettensäge einreicht. Bei mehreren Einsendungen mit identischem Sägenalter entscheidet das Los. Am Gewinnspiel sind ausschließlich alle natürlichen, volljährigen Personen teilnahmeberechtigt. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Husqvarna Deutschland GmbH und Husqvarna-Fachhändler sowie deren Angehörige. Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir eine Husqvarna 450 e-series Jubiläumsedition.

Einsendeschluss ist der 30.10.2009 (es gilt das Datum des Poststempels bzw. das Eingangsdatum der e-mail). Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Anspruch auf den Gewinn ist nicht übertragbar. Es besteht kein Anspruch des Gewinners auf ersatzweise Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinner wird am 30.11.2009 gezogen. Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seines Namens im Rahmen des Gewinnspiels einverstanden. Der Gewinner wird innerhalb von 30 Tagen nach der Ziehung schriftlich benachrichtigt. Die Preisübergabe erfolgt im Dezember 2009, wobei sich die Husqvarna Deutschland GmbH die genaue Terminfestlegung nach freier Wahl vorbehält. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeformulare können Sie auch schriftlich bei der Husqvarna Deutschland GmbH anfordern. Husqvarna 450 e-series Jubiläumsedition Um den 50. Geburtstag der Husqvarna Motorsägengeschichte entsprechend zu feiern, hat Husqvarna eine spezielle Säge entworfen: Die Husqvarna 450 e-series in der Jubiläumsedition. Diese Säge besitzt eine spezielle Schiene mit dem Logo zum 50. Geburtstag und ein eigens entworfenes Typenschild.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Husqvarna Deutschland GmbH

Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Deutschland

Tel.: +49 (0)731/490-2500
Fax: +49 (0)731/490-8500

Email:
Web: http://www.husqvarna.de

Empfohlen für Sie: