Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Premiere des FBB-Basis-Seminars zur Dachbegrünung in Berlin verlief überaus erfolgreich. FBB-Präsident Dr. Gunter Mann war sowohl über den Zuspruch der fast 100 Teilnehmer als auch über die Vorträge der Referenten erfreut. Außer dem Einführungsvortrag von Brigitte Reichmann der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin wurden alle anderen Themen von FBB-Mitgliedern vorgetragen.

Nach einem musikalisch unterlegtem Intro mit ersten Referenzen verschiedener Dachbegrünungen brachten in den ersten Blöcken Jan Ehlert, Prof. Manfred Köhler und Dieter Schenk den aufmerksamen Zuschauern die Dachbegrünung mit "Argumenten", "Förderungen, Kosten-Nutzen-Analysen" und "Referenzen in Wort und Bild" näher und machten Appetit auf mehr.

In der zweiten Stufe gingen Roland Appl und Dr. Gunter Mann einen Schritt weiter und erläuterten die wichtigsten bau- und vegetationstechnischen Grundlagen.

Fritz Hämmerle und Holger Zwirner spannten den Bogen mit zwei Berichten, "Dachbegrünung - von der Planung bis zur Ausführung" und "Pflege und Wartung", praxisnah und anschaulich weiter.

Dieter Schenk und Dr. Gunter Mann, die sich zusammen mit Tanja Schedler von der FBB-Geschäftsstelle für die Organisation des Seminar verantwortlich zeichneten, schlossen die Veranstaltung mit einem Feuerwerk an besonderen Dachbegrünungen ab.

In den verschiedenen Pausen konnte nicht nur Kraft getankt und mit den Referenten diskutiert werden, sondern Aussteller aus den Reihen der FBB-Mitglieder schafften den Brückenschlag von Theorie zur Praxis und stellten ihre Produkt- und Systemlösungen vor.

Besonders hervor zu heben ist, dass die vortragenden Mitglieder, die zu den Marktführern der Gründachbranche gehören und eigentlich Wettbewerber sind, Schulter an Schulter vor dem Publikum standen und gemeinsam über und für die Dachbegrünung sprachen und eine Zusammenstellung von Referenzen zeigten, die es in dieser Art bisher bei keiner anderen Veranstaltung zu sehen gab.

Und noch was war schön für die Teilnehmer - die Veranstaltung war kostenlos und wurde von der FBB und den folgenden Sponsoren und Ausstellern finanziert: AB Mess- und Trocknungstechnik, Atka, Dani Alu, Reichlmeier, Optigrün, Vulkatec, Zinco.

Informationen zum Seminar und weiteren Terminen für 2010 über die FBB-Geschäftsstelle.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

FBB Fachvereinigung Bauwerksbegrünung e.V.

Kanalstraße 2
66130 Saarbrücken
Deutschland

Tel.: +49 (0)681/988057-0
Fax: +49 (0)681/988057-2

Email:
Web: http://www.fbb.de/

Empfohlen für Sie: