Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Für Selbstverbraucher von Benzin und Diesel wie Kommunen, Galabau, Forstwirtschaft oder das Baugewerbe stellt die FillRite-Pumpenserie des amerikanischen Herstellers Tuthill ein breites Spektrum an elektrisch und manuell betriebenen Fördersystemen für höchste Qualitätsansprüche bereit. Die Motorpumpen können zudem mit mechanischen und digitalen Zählwerken ausgestattet werden.

Kostenkontrolle integriert: FillRite® Motorpumpe mit integriertem Zählwerk. (Foto: STU Tanktechnik OHG)

Das Haupteinsatzgebiet der Pumpen ist die stationäre und mobile Betankung von Fahrzeugen, Arbeitsgeräten und Kleingeräten aus vorhandenen Lagerbehältern. Durch die Eignung der Pumpen für die handelsüblichen Brennstoffe Benzin, Diesel, Heizöl, Petroleum und Kerosin kann die Versorgung verschiedenster Verbraucher garantiert werden. Verschiedene Zählwerke erlauben eine Kontrolle der Entnahmemengen.

Ein besonderer Anwendungsbereich der Pumpen ist die mobile Versorgung von Kettensägen mit Alkylatbenzin, das aufgrund seiner Reinheit und deutlich geringeren Konzentration an Schadstoffen auch 'grünes Benzin’ genannt wird.

Die Motorpumpen der FillRite®-Serie sind für den Betrieb mit 230 V, 24 V und 12 V erhältlich und können bis zu 100 L/min. fördern, so dass auch grössere Tanks wirtschaftlich befüllt werden können. Die Ausstattung mit Thermoschutzschaltung, Bypass-Ventil und Saugfilter erlaubt zuverlässigen Einsatz auch unter rauen Einsatzbedingungen. Die integrierte Zapfpistolenhalterung enthält einen Ein-/Aus-Schalter; alle Motoren sind Ex-geschützt und verfügen über die ATEX-Zulassung.

Zählwerke ermöglichen Mengenkontrolle

Die Handpumpen mit Kurbel- bzw. Kolbentrieb eignen sich mit einer Fördermenge bis zu 0,76 Liter pro Hub für die Befüllung kleinerer Arbeitsgeräte oder Behälter. Sie sind mit Teleskopsaugrohr, Antistatikschlauch, Ausgießer, Filtersieb und Rückschlagventil einsatzbereit ausgestattet. Auch hier steht ein Modell (FR112CL) mit mechanischem Zählwerk zur Verfügung.

Der in Kassel ansässige Generalimporteur STU Tanktechnik OHG betont die professionelle Auslegung der FillRite®-Serie. Durch die sehr robuste und solide Verarbeitung der Systeme wird eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Pumpen gewährleistet; langjährige Ersatzteilsicherheit sorgt für Wertbeständigkeit. Für verschiedenste Einsatzgebiete steht ein umfangreiches Zubehör-Sortiment an Ansaugrohren, Kraftstoffschläuchen und Zapfpistolen bereit.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

STU Tanktechnik OHG

Hafenstraße 76
34125 Kassel
Deutschland

Tel.: +49(0)561527348
Fax: +49(0)561527399

Email:
Web: http://www.stu-tanktechnik.de

Empfohlene Inhalte für Sie: