Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Licht lockt Leute - dieses Prinzip, das in jedem publikumswirksamen Ambiente eingesetzt wird, findet zunehmend auch im Garten und Landschaftsbau Beachtung. Moderne Architektur lebt mit Licht und Farbe. Immer öfter setzen Architekten und Planer Beleuchtungseffekte ein, um Glanzpunkte an Gebäuden und Plätzen besonders hervorzuheben. Gestalterische Elemente, die gleichzeitig funktional notwendig sind, eigenen sich dabei besonders, in Lichtkonzepte moderner Baukunst integriert zu werden.

GUGI-weiße-Beleuchtung

Längsstabrost-grüne-Beleuchtung

Entwässerungsrinnen sind bei fachgemäßer Planung ein unverzichtbarer Bestandteil von Flächen, Plätzen und Wegen und werden direkt für die Gestaltung genutzt. Was liegt da näher als diese Elemente in Beleuchtungs- und Lichtkonzepte einzubinden. Von HAURATON werden jetzt innovative Entwässerungsrinnen mit LED-Leuchtkörpern präsentiert. Die FASERFIX SUPER KS Rinnen dienen ganz herkömmlich der Entwässerung der Flächen und werden zusätzlich mit energiesparenden Leuchten ausgestattet.

Die Lichtsysteme können individuell an die Situation angepasst werden, um die gewünschten Effekte zur erzielen. Angeliefert werden Abdeckungen mit vormontierten Leuchtelementen und diese mit Steckverbindungen bis zur gewünschten Stranglänge verbunden. Die spezielle Lichtfarbe kann vor Ort mit einem Steuergerät per Fernbedienung eingestellt werden. Dabei kann sich der Kunde auf eine bestimme Farbe festlegen oder Farbwechsel und Zeitintervalle programmieren. Alle Steckverbindungen für den Stromanschluss und die Leuchtelemente sind vollständig gegen Nässe und Feuchtigkeit geschützt.

Bei der Wahl der Abdeckungen gibt es keine Einschränkungen. Die LED-Leuchtkörper können sowohl in GUGI-Guss-Gitterroste, herkömmliche Stegroste als auch in edle Längs- oder Querstabroste integriert werden. Die stabilen FASERFIX SUPER KS Rinnen bieten auch beim Einsatz der Leuchtsysteme alle Vorteile. Mit dem Schnellverschluss SIDE-LOCK sind die Abdeckungen zeitsparend, sicher und ohne Schrauben auf der Rinne zu arretieren und falls notwendig auch wieder zu entriegeln.

Video zu diesem Thema

© Hauraton GmbH & Co. KG

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Hauraton GmbH & Co KG

Werkstraße 13
76437 Rastatt
Deutschland

Tel.: +49 (0)7222 9580
Fax: +49 (0)7222 958110

Email:
Web: http://www.hauraton.com/

Empfohlen für Sie: