Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die mit einem leistungsstarken, wassergekühlten 3-Zylinder-Dieselmotor (18,6 kW / 25,3 PS) ausgerüstete Maschine zeichnet sich durch hohe Flächenleistung, Steigfähigkeit und hervorragende Schnittbildqualität aus. Somit sind dichtes und sattes Gras sowie starke Ondulierungen kein Problem. Eine robuste Rahmenkonstruktion mit tiefem Schwerpunkt sorgt dabei für ein Höchstmaß an Stabilität und Sicherheit gerade bei schwierigen Geländeverhältnissen. Der 7200 demonstriert an den unterschiedlichsten Einsatzorten eine optimale Verfolgung bestehender Konturen.

John Deere Universalspindelmäher 7200 mit Quick-Adjust (Foto: John Deere)

Diese Maschine weist den Fortschritt in der Pflege von Abschlag, Vorgrün und Rough. Der Fahrer kann anhand der exklusiven Schnittbreitenverstellung mit den 66 cm breiten "QA7" (Quick-Adjust) Schneideinheiten die Arbeitsbreite während der Fahrt per Knopfdruck zwischen 173 cm und 183 cm oder zwischen 203 cm und 213 cm mit den 76 cm breiten "QA7" Schneideinheiten verstellen.

Die neuen Schneideinheiten "QA7" mit dem revolutionären Speed Link System ermöglichen eine extrem leichte, schnelle und eine seitengleiche Schnitthöhenverstellung. Die beiden Enden der Nachlaufrolle sind über eine Verbindungsstange mit einem Schneckenantrieb verbunden und können mit Hilfe eines Akkuschraubers in 0,025 mm Schritten pro Umdrehung gleichzeitig eingestellt werden.

Der exklusive Ausschwenkmechanismus ermöglicht dem Fahrer, zum perfekten Ausmähen der Bunkerkanten und anderer Flächen, die Schneideinheiten um 36 cm bei den 66 cm breiten QA7 und um 50 cm bei den 76 cm breiten QA7 Einheiten nach links oder rechts hinter der Aussenkante der Reifen auszuschwenken.

Der einfache und sichere Betrieb der Maschine wird durch ein Sicherheitssystem und die patentierte "White Box-Steuerung", bei der Techniker und Fahrer die Funktionen der Elektrik anhand codierter LEDSequenzen erkennen und analysieren können, garantiert.

Die Kontrollinstrumente sind so angeordnet, dass der Fahrer alle wesentlichen Funktionen mit einem Blick erfassen kann und die ergonomisch angeordneten Bedienelemente im CommandArm sorgen für deutlich mehr Fahrerkomfort. Rahmenkonstruktion, Wasserkühlung und die Verwendung schalldämmender Materialien sorgen für einen niedrigen Geräuschpegel und geringe Vibrationen und wirken somit einer schnellen Ermüdung des Fahrers entgegen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

John Deere Walldorf GmbH & Co. KG

John-Deere-Straße 8
76646 Bruchsal
Deutschland

Tel.: +49 (0)7251/924-8401
Fax: +49 (0)7251/924-8409

Email:
Web: http://www.deere.de

Empfohlen für Sie: