Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Ihren 11. Kubota Kompaktbagger hat jetzt die Johann Schön & Sohn Bau GmbH & Co. KG in Speyer erworben. Geschäftsführer Wolfgang Reiß entschied sich für den KX 057 mit neuem DI-Kubota-Dieselmotor und Drehzahlregelung wegen dessen großer Reichweite und Feinfühligkeit. Neben der neuen Proportionalsteuerung für einen Zusatzsteuerkreis hat uns auch die serienmäßige Rohrbruchsicherung für Hebearbeiten auf der Baustelle überzeugt.

Einen weiteren Kubota-Kompaktbagger KX 057 mit neuester Technik übergab Eberle-Hald-Außendienstmitarbeiter Volker Ackermann an Wolfgang Reiß, Geschäftsführer der Johann Schön & Sohn Bau GmbH & Co. KG, und Polier Michael Pachner. (Foto: Eberle-Hald Handel und Dienstleistungen Metzingen GmbH)

Den KX 057 setzt das mittelständische Bauunternehmen (120 Mitarbeiter) zur Sanierung der Kämmererstraße im pfälzischen Speyer ein. Dort sind aufwendige Aushubarbeiten zum Einbau der Straßenentwässerung sowie von Stromkabeln notwendig. Bordstein und Pflaster sind dabei ohne große Behinderung der Anwohner zu verlegen.

Nach dem richtigen Gerät für diese komplexe Aufgabenstellung musste das Speyerer Unternehmen, das auf Tief- und Straßenbau spezialisiert ist, nicht lange suchen. Außendienstmitarbeiter Volker Ackermann von der Eberle-Hald-Niederlassung Eppelheim, die den gesamten Rhein-Neckar-Raum bedient, hatte rasch die passende Lösung parat. Wolfgang Reiß äußerte sich denn auch sehr positiv über die Zusammenarbeit mit Eberle-Hald: "Wir fühlen uns sehr gut beraten und konnten dadurch die richtige Kaufentscheidung treffen.”

Zufrieden zeigte sich auch Eberle-Hald-Geschäftsführer Bernd Eberle. "Einmal mehr wird deutlich, dass die Entscheidung richtig war, unseren Standort in Eppelheim zum Dienstleister mit einem Komplettangebot an Maschinen, Bauwerkzeugen und Services auszubauen. Dank unserer Kundennähe sowie eines gut geschulten Teams von Technikern können wir unseren Kunden im Rhein-Neckar-Raum maßgeschneiderte Baumaschinen-Lösungen und den passenden Service bieten.”

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Eberle-Hald GmbH

Gutenbergstraße 35
72555  Metzingen
Deutschland

Tel.: +49 (7123) 9231-16
Fax: +49 (7123) 9231-50

Email:
Web: http://www.eberle-hald.de

Empfohlen für Sie: