Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Zum wiederholten Mal präsentierte sich die Fa. Gropper, Gartengestaltung aus Waldburg auf der Gartenmesse DiGa in Tettnang. Für die Firma Gropper ist diese Gartenausstellung ein wichtiges Marketinginstrument, da sie kein eigenes Ausstellungsgelände besitzt. Sie nutzen die Gartenmesse, um auf einer nicht nur sehr großzügigen, sondern auch sehr schön gelegenen Ausstellungsfläche ihr Leistungsspektrum zu präsentieren.

Gartenmesse DiGa in Tettnang

Außerdem können sie auf dieser Ausstellung Kunden, Geschäftspartner und Freunde über neue Trends und Ideen rund um das Thema Garten informieren. Ganz bewusst haben sie als Mitgliedsbetrieb im Verband GaLaBau Baden-Württemberg e.V. mit dem Verbandslogo, dem Zeichen der Fachbetriebe, geworben.

Vor dem Neuen Schloss in Tettnang zeigte die Firma Gropper in diesem Jahr auf 500 m² viele Ideen zu den Themen Naturstein und Wasser. So konnten sich die Besucher über viele kreative Ideen zur Gestaltung mit Quellsteinen, Wasserspielen und Brunnen informieren. Naturstein- und Betonsteinmauerwerke, viele Stauden und Gehölze rundeten das Bild zu einem harmonischen und natürlich wirkenden Ganzen ab. Beim Bau von Steinpyramiden durften große und kleine Besucher ihre Geschicklichkeit prüfen. Viele Kunden, Partner und Geschäftsfreunde wurden auf den Ausstellungsstand eingeladen. Und so konnten Stefan Gropper und sein Team während der vier Messetage interessante Kundengespräche führen und viele Fragen beantworten. Der Aufwand hat sich für die Firma Gropper gelohnt, denn die Kontakte zu den Kunden wurden erneuert, intensiviert und neue Kunden konnten hinzugewonnen werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Gropper Gartengestaltung

Breitenbergstraße 5
88289 Waldburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)7529/9121-01
Fax: k.a.

Email:
Web: http://www.gropper-gartengestaltung.de

Empfohlen für Sie: