Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Starke Leistung, optimales Führungsverhalten und innovative Details - mit diesen Eigenschaften hat die neue STIHL MS 201 alles, was Forstprofis von einer Motorsäge erwarten und anspruchsvolle Gelegenheitsnutzer erfreut. Dabei wiegt sie lediglich 3,9 Kilogramm und ist so die leichteste Profi-Motorsäge im Sortiment von STIHL. Serienmäßig ist die STIHL MS 201 mit der neuen, passgenau konzipierten Sägekette STIHL Picco Super 3 ausgestattet, die außergewöhnliche Schnittleistung mit hoher Schnittqualität kombiniert.

Wendig bei der Schwachholzernte: Die neue STIHL MS 201 überzeugt durch optimales Führungsverhalten. (Foto: STIHL)

Die neue STIHL Profisäge findet ihr ideales Einsatzgebiet bei der Schwachholzernte, aber auch bei filigraneren Arbeiten wie dem Motorsägenschnitzen. Sie ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Angetrieben vom STIHL 2-MIX-Motor mit Vierkanal-Zylinder und Spülvorlage überzeugt die neue Profi-Motorsäge STIHL MS 201 mit starker Leistung, hoher Durchzugskraft und rasanter Beschleunigung. Im Vergleich zu konventionellen Zweitaktmotoren ohne 2-MIX-Technologie spart der 2-MIX-Motor bis zu 20 Prozent Kraftstoff ein, während der Abgasausstoß um bis zu 70 Prozent reduziert wird. Damit erfüllt die STIHL MS 201 die strenge Abgasnorm EU II und schont die Umwelt.

Kompakt, leicht und wendig

Die kompakte Bauweise mit niedrigem Motorgehäuse, das extrem günstige Gewicht von nur 3,9 Kilogramm und das sehr gute Führungsverhalten machen die MS 201 zur ersten Wahl für alle Forstprofis. Das Federgewicht resultiert vor allem aus der Verwendung hochwertiger Materialien. Zwei Beispiele dafür sind das Motorgehäuse aus Magnesium-Druckguss und der Schalldämpfer aus Edelstahl. Die MS 201 ist besonders wendig und lässt sich leicht schwenken - perfekte Voraussetzungen für das Entasten. Die exzellente Handhabung wissen aber auch diejenigen zu schätzen, die die Motorsäge für andere Arbeiten, beispielsweise zum Schnitzen, einsetzen.

Arbeitskomfort durch niedrige Vibrationen

Das professionelle Antivibrationssystem ermöglicht ein ruhiges und kräfteschonendes Führen der STIHL MS 201. Pufferzonen durch Spezialfedern zwischen Motorblock und Handgriffen reduzieren die Schwingungen spürbar, die vom Motor und der umlaufenden Sägekette ausgehen. Das Vibrationsniveau der Maschine liegt bei nur 2,7 m/s2. Zur Vibrationsreduzierung und dadurch zum Arbeitskomfort trägt auch die rückschlagarme Sägekette STIHL 3/8" Picco Super 3 (PS3) bei. Die Niedrigprofil-Sägekette mit Vollmeißelzahn zeichnet sich gleichzeitig durch extrem starke Schnittleistung mit hoher Schnittqualität aus. Als weltweit einziger Motorsägenhersteller entwickelt und fertigt STIHL übrigens nicht nur die Antriebseinheit, sondern auch Sägeketten und Führungsschienen selbst. Alle Komponenten sind dadurch hervorragend aufeinander abgestimmt.

Innovativ bis ins Detail

Über die Einhebelbedienung mit integriertem Choke werden alle wichtigen Funktionen der kompakten Profisäge bequem mit nur einer Hand gesteuert. Dank Mikroprozessorzündung lässt sich der Motor ohne lästige Rückschläge starten. Das digitale Zündmodul gewährleistet zudem einen stabilen Leerlauf, optimale Leistung, hohes Drehmoment und ein sehr gutes Beschleunigungsverhalten. Ein cleveres Ausstattungsmerkmal ist die verliersichere Mutter, die immer mit dem Kettenraddeckel verbunden bleibt und dadurch beim Wechsel der Schneidgarnitur nicht verloren gehen kann.

Die Sägekette wird über die gut zugängliche, seitliche Kettenspannvorrichtung nachgespannt. Die patentierten Spezialverschlüsse des Tanksystems lassen sich ohne Werkzeug öffnen, der Füllstand des transparenten Tanks ist einfach von außen zu überprüfen. Das STIHL Ematic-Kettenschmiersystem dosiert die Fördermenge an Kettenöl exakt und reduziert den Verbrauch um bis zu 50 Prozent. Das neue Luftfiltersystem sorgt für eine bis zu 30 Prozent längere Filterstandzeit im Vergleich zum Vorgängermodell und gestattet längere Wartungsintervalle.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG

Robert-Bosch-Str. 13
64807 Dieburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)60 71 30 55 358
Fax: +49 (0)60 71 30 55 358 438

Email:
Web: http://www.stihl.de/

Empfohlen für Sie: