Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Mitte Dezember 2012 übernahm Nancy De Sy offiziell die Position des Corporate and Public Communication Manager bei Doosan Infracore Construction Equipment (DI CE). Sie verantwortet zukünftig die Bereiche Unternehmenskommunikation und internationale Pressearbeit in Europa, Nahost und Afrika (EMEA). In diesem Zusammenhang führt und koordiniert sie auch die Aktivitäten der PR-Agenturen, die in den verschiedenen Regionen für das Unternehmen tätig sind.

Nancy De Sy (Foto: Doosan Infracore Construction Equipment)

Die 45-jährige Belgierin tritt damit offiziell die Nachfolge von George Schmalzried an, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht. George Schmalzried war über 25 Jahre für das Unternehmen - zuletzt als "Public Relations Manager” - tätig.

Bei DI CE und in der Branche zuhause

Nancy De Sy startete ihre berufliche Laufbahn vor mehr als 23 Jahren bei Bobcat und war in verschiedenen Unternehmensbereichen tätig - zunächst als Assistentin im Produktmanagement, später im Vertrieb. Zuletzt leitete sie seit 2005 den Bereich Messen & Events. Sie kennt sowohl Doosan Infracore Construction Equipment als auch die Branche sehr gut und hat bereits viele Projekte gemeinsam mit George Schmalzried realisiert. Zudem konnte sie sich in ihren zukünftigen Aufgabenbereich frühzeitig und professionell einarbeiten: "Als Ende letzten Jahres klar war, wann George Schmalzried in den Ruhestand geht, haben wir frühzeitig begonnen, das Team neu aufzustellen. Ich habe mich stärker auf die Unternehmenskommunikation und die PR konzentriert und in den letzten Monaten sehr intensiv mit George Schmalzried zusammengearbeitet. Sicher ist es eine Herausforderung, in seine Fußstapfen zu treten, aber er hat das Feld bestens bestellt, so dass ich mich auf die neuen Aufgaben freuen kann”, so Nancy De Sy. Die Position des "Fairs & Events Manager" übernimmt ein neuer Kollege, Nicolas Philemotte.

Eine der nächsten großen Aufgaben von Nancy De Sy ist die internationale Pressearbeit zur bauma 2013. Die Vorbereitungen bei Doosan Infracore Construction Equipment laufen bereits auf Hochtouren. Dabei helfen Nancy De Sy zwei wesentliche Eigenschaften. Sie spricht neben ihrer Muttersprache Niederländisch fließend Deutsch, Englisch und Französisch; und sie liebt eine gesunde Portion Stress: "Unsere Produkte und die Branche finde ich absolut spannend. Wenn dann noch mehrere Projekte gleichzeitig zu stemmen sind, macht die Sache richtig Spaß.”

Video zu diesem Thema

Doosan Infracore Construction Equipment

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Doosan Infracore Europe S.A.

U Kodetky 1810
263 12 Dobris
Czech Republic

Tel.:
Fax:

Email:
Web: http://www.doosanequipment.de

Empfohlen für Sie: