Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Sempergreen - der weltweit größte Lieferant von Vegetationsmatten für Gründächer, vorkultivierten Elementen für Grünfassaden und fertigen Bodendeckern - ist in ein neues, größeres Gebäude in Odijk umgezogen. In den vergangenen Jahren hat Sempergreen ein rasantes Wachstum verbucht. Demzufolge ist das Unternehmen aus dem früheren Gebäude herausgewachsen. Also hat sich Sempergreen für den Bau eines neuen Hauptsitzes in der Mitte des Landes in der Nähe der Gärtnereien entschieden.

Elementen für Grünfassaden (Foto: Sempergreen)

Als Baustoffe für den Bau wurden nach Möglichkeit nachhaltige Baustoffe verwendet. Selbstverständlich hat das Gebäude ein Gründach erhalten. Darüber hinaus verfügt die Gebäudefront über eine prächtige grüne Fassade, ein echter Blickfänger, dessen Farben sich jeder Saison anpassen. Im Juli 2012 wurde mit dem Bau des neuen Hauptsitzes begonnen und im März 2013 wurde das Gebäude übergeben.

Bereit für die Zukunft

Durch den Umzug in das neue Haus ist Sempergreen bereit für die Zukunft. Sempergreen erwartet in den nächsten Jahren eine erhebliche Zunahme der Aufträge für Dach- und Fassadenbegrünungen sowohl in Europa als auch von den Gärtnereien in China und Amerika aus.

Herzlich willkommen

Möchten Sie das Gebäude gern einmal sehen? Die Mitarbeiter von Sempergreen heißen Sie in den neuen Räumlichkeiten gern herzlich willkommen. Bitte geben Sie uns vorher Bescheid auf info(at)sempergreen.com oder telefonisch unter Nummer +31 (0)343-539699.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Sempergreen

Postbus 987
NL-3700 AZ Zeist
Niederlanden

Tel.: +31 (0)343/539699
Fax: +31 (0)343/539485

Email:
Web: http://www.sempergreen.com

Empfohlen für Sie: