Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Wenn nicht nur das Arbeitsumfeld, sondern auch die Maschinen grün sein sollen, dann fand man auf der demopark 2013 innovative Lösungen auf dem JCB Stand. Als führender Hersteller präsentierte JCB eine große Bandbreite von Mikro-, Mini- und Midibaggern, kompakten Radladern, Teleskopladern bis hin zur Verdichtungstechnik sowie Dumpern, Generatoren und Lichtmasten. Jeder einzelnen dieser Maschinen wurden die Gene für wirtschaftliches Arbeiten und den schonenden Umgang mit den Ressourcen praktischer Weise schon in die Wiege gelegt.

(Foto: JCB Deutschland GmbH)

Innovative Tier 4i-Motoren - ganz ohne Dieselpartikelfilter

JCB präsentierte auf der demopark seine innovative und zum Patent angemeldete Lösung zur Erfüllung der EU-Abgasnorm Stufe IIIB/US Tier 4i: Mit seinem preisgekrönten Ecomax Motor ist JCB weltweit der einzige führende Maschinenhersteller, der die strenge Emissionsgesetzgebung der Tier 4 Interim erfüllt - ohne auf Dieselpartikelfilter, Abgasnachbehandlung oder Zusatzstoffe wie Ad-Blue zurückzugreifen. Das Resultat ist der sauberste und effizienteste Nutzfahrzeugmotor der Welt, der die Betriebskosten erheblich senkt.

JCB -Teleskoplader - universelle Ladetalente

Auf der demopark präsentierte JCB mit dem 515-40 den kompaktesten Teleskoplader, den es jemals von JCB gab. Mit einer Gesamtbreite von gerade mal 1,53 m und einer Höhe von 1,8 m erreicht er eine Hubhöhe von 4 m, eine Vorwärtsreichweite von 2,5 m und eine Hubkraft von 1,5 Tonnen. Des Weiteren wird der 527-58 vorgestellt, der mit einer Hubkraft von 2,7 Tonnen, einer Hubhöhe von 5,8 m und seinem effizienten JCB Ecomax Aggregat überzeugt.

Minibagger mit Format

Auf der demopark stellte JCB außerdem den neuen Minibagger JCB 8026 CTS mit Kurzheck vor. Der 2,6 Tonnen-Bagger besitzt eine spezielle Ausleger-Löffelstiel-Kombination mit mehr Grab- und Hubleistung als vergleichbare Modelle. Durch seinen effizienten Autokickdown-Ketten-Motor kommt er mit einer geringeren Motordrehzahl aus und arbeitet um 14 Prozent effizienter. Außerdem profitiert der Fahrer von mehr Komfort durch einen bequemeren Kabineneinstieg, mehr Beinfreiheit und zusätzlichen 50 mm zum Verschieben des Fahrersitzes. Um sich selbst ein Bild davon zu machen, konnte man den JCB 8026 auf der demopark Probe fahren.

Sicher einsteigen - in die JCB Kompaktlader

Ein weiteres Highlight auf der demopark waren die JCB Kompaktlader. Die neue Palette dieser kompakten Kraftpakete bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Das innovative Konzept mit nur einem Hubarm ermöglicht einen sicheren Einstieg von der Seite. Der auf der demopark ausgestellte Kompaktlader 155 zeigte wie wendiges und wirtschaftliches Arbeiten heute aussieht.

Die demopark wäre nicht die demopark, wenn es keinen Demo-Parcours gäbe. So gab es auch auf der Aktionsfläche von JCB in diesem Jahr wieder viel zu erleben und erproben.

Video zu diesem Thema

JCB Teleskoplader

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

JCB Deutschland GmbH

Europaallee 113a
50226 Frechen
Deutschland

Tel.: +49 (0) 175 721 65 32
Fax:

Email:
Web: http://www.jcb-baumaschinen.com

Empfohlen für Sie: