Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Firma VB Beton hat ein neues multifunktionales Produkt mit vielen Vorteilen entwickelt: eine vorgefertigte Betonwand mit einbetonierten Flexankern und Stahlnetz - genannt VBionen.

An Bahnstrecken nehmen die VBionen den Lärm auf und dämpfen ihn. Bei akustischen Tests erreichen die VBionen die Lärmdämpfungsklasse A3, das heißt sehr absorbierend. (Foto: Marko Schoeneberg)

Sie halten ewig, verschönern jede Straße, Garten oder landwirtschaftliche Fläche und sie sind ganz einfach zu installieren: Mit VBionen, der neuesten Entwicklung des Unternehmens VB Beton aus Groß Rosenburg (Sachsen-Anhalt), hat die einfache Betonstützwand einen riesigen Entwicklungsschritt gemacht. Die Struktur des Systems ist so einfach wie genial:

Die VBionen sind vorgefertigte Betonwände mit einbetonierten Flexankern, an denen Vorsatznetze eingehängt werden. So entsteht ein Freiraum, der mit einem Stein nach Wahl gefüllt werden kann.

„Damit können wir unseren Kunden die perfekte Lösung zum Beispiel für Lärmschutz, Ufer- und Deichverstärkungen anbieten“, sagt Mathieu Vanbockrijck, Geschäftsführer des Familienunternehmens VB Beton. Der Mutter-Konzern sitzt in Belgien und hat neun weitere Niederlassungen in Europa.

Maximale Qualität - minimale Wartung

Die Flexanker sind standardmäßig mit einer Benzinal 2000-Beschichtung behandelt und in der Regel 50 Zentimeter voneinander entfernt. Zusätzlich sind die Anker auch aus rostfreiem Stahl verfügbar. An den Ankern wird ein Stahlnetz mit einer Maschenweite von 50 x 50 Millimetern und einer Dicke von 4,5 Millimetern montiert. Auch das Stahlnetz verfügt über eine Benzinal 2000-Beschichtung. Diese fortgeschrittene Antikorrosionsbehandlung entspricht den Normen DIN 50021 SS/ASTM B117/ISO 9227 und garantiert eine Lebensdauer, die sechs Mal länger ist als eine Feuerverzinkung. Zwischen der Betonwand und dem Netz können dann je nach Wunsch Füllmaterialien unterschiedlicher Struktur und Farbe platziert werden, zum Beispiel Schotter, schallabsorbierende Lavasteine, Baumrinde oder dekorative Materialien.

Die Vorteile der VBionen liegen auf der Hand: Durch das flexible Montagesystem sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Der Einsatz von natürlichen Füllmaterialien sorgt dafür, dass sich die VBionen optimal in die natürliche Umgebung integrieren. Darüber hinaus trotzt das Produkt dem Wetter. „Da wir höchstqualitative und natürliche Materialien verwenden, hat der Frost-Tau-Zyklus keinen Einfluss auf die Lebensdauer und Qualität des Systems“, so Vanbockrijck. VBionen halten ewig und die Wartung ist minimal.

Hoch absorbierend A3

Ein weiterer großer Vorteil der VBionen hat sich bei ausgiebigen akustischen Tests nach der Norm DIN EN 1793 erwiesen: Es stellte sich heraus, dass die VBionen mit einer Vorsatzwand von nur 20 Zentimeter Stärke und einer Füllung aus Lavastein die Lärmdämpfungsklasse A3 erreichten. Das heißt, sehr absorbierend mit einer Tonaufnahme von über 90 Prozent und sogar bis zu 100 Prozent für einige Frequenzen. Eine Vorsatzwand von 30 Zentimetern schnitt noch besser ab.

„Im Gegensatz zu einer großen Anzahl von Beton-Lärmschutzwänden, die den Lärm nur reflektieren und damit in eine andere Richtung lenken, nehmen unsere VBionen den Lärm auf und dämpfen ihn. Das macht sie so einzigartig“, stellt Mathieu Vanbockrijck heraus. Dazu trägt unter anderem auch Vulkapor als Füllmaterial bei. Dabei handelt es sich um einen natürlichen Vulkanstein, der frei von schädlichen Substanzen ist und ökologisch und physiologisch unschädlich in der Verarbeitung und Produktion. Vulkapor besteht aus feuerbeständigem Material der Brandklasse A1 nach DIN 4201. Auch extreme Wetterbedingungen, zum Beispiel Frost, können Vulkapor nichts anhaben.

VBionen sind vielfältig einsetzbar. Aufgrund der akustischen Eigenschaften passen sie perfekt dorthin, wo mit viel Lärm zu rechnen ist: dichte Verkehrsstraßen, Eisenbahnlinien und Flughäfen. Aber das Einsatzgebiet der neusten Innovation aus dem Hause VB Beton geht noch viel weiter.

Einsatz im Wasserbau / Hochwasserschutz

So gehört der Bereich Wasserbau ebenfalls zu einem der zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Hier sichern VBionen die Stabilität des Ufers und neutralisieren die Bodenerosion. Diese Erosion tritt meistens in äußeren Kurven auf und kann den Wasserlauf schädigen. Ein weiterer Trumpf ist die Möglichkeit, die VBionen mit Schotter zu füllen. Dadurch integriert sich die Wand ästhetisch in die Umgebung. Hinzu kommt ein hydraulischer Vorteil beim Einsatz im Wasserbau. Die grobe Struktur der Vorsatzwand reduziert die Durchflussgeschwindigkeit des Wasserlaufes. Auf den Grundwasserspiegel haben die VBionen keinen Einfluss, da sie mit konischen Öffnungen ausgerüstet sind. Ein Geotextil und eine Drainageschicht sichern diese Öffnungen.

VBionen erfordern weniger Oberfläche

Diese Eigenschaften kommen auch beim Einsatz in Regenrückhaltebecken zum Tragen: Auffang- oder Regenrückhaltebecken erfordern meistens viel Oberfläche. Auf der anderen Seite ist der Raum oft beschränkt. Durch den Einsatz der VBionen reduziert sich der benötigte Platz. Denn VBionen erfordern wenig Oberfläche. Gleichzeitig stellen sie sicher, dass das umliegende Gelände stabil bleibt - und das auch am Rande des Beckens.

Ideal sind VBionen zudem für ökologische Schwimmteiche und Wasserspiele. Sie vereinfachen die Ausführung und die Bauzeit und unterstützen durch das eingesetzte Material den natürlichen Charakter des Teiches. Dazu sorgt die Füllung mit Vulkapor als Biotop für Bakterien für das biologische Gleichgewicht und absolut klares Wasser.

Ob Lavastein oder andere Steinsorten (ideale Kaliber 60/90): Die kreativen Variationen der VBionen verschönern auch jeden Garten und landwirtschaftlichen Raum. Nichts ist unmöglich. Das garantieren auch die VB Beton-Mitarbeiter. Sie begleiten auf Wunsch das Projekt - von den Erdarbeiten bis hin zur Auswahl des Füllungstyps. Mit Hilfe einer 3D-Zeichnung können sich die Auftraggeber schon im Vorfeld im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild vom späteren Aussehen der VBionen machen.

VB Beton steht nicht nur für Qualität, sondern auch Flexibilität. Auch besondere Kundenwünsche werden erfüllt. Dank eines großen Lagers mit Standard-Betonelementen und einer eigenen Gießform-Abteilung ist es möglich, Maßarbeit zu liefern, und das in großer und kleiner Stückzahl.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

VB Beton Deutschland GmbH

Am Saale-Dreieck 2
39240 Groß Rosenburg
Deutschland

Tel.: +49 (0)39295/4167-0
Fax: + 49 (0)39295/4167-20

Email:
Web: http://www.vbbeton.de

Empfohlen für Sie: