Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Veranstaltungshinweis: Zweckmäßig oder aufgehübscht - Gärtnereien in Sanssouci - Sanssouci im Fokus: After-Work-Führung mit Gartenexperten. Freitag, 18. Juli 2014, 17.30 Uhr - Treffpunkt: Park Sanssouci, Eingang Neue Kammern, Maulbeerallee - Gebühr: 12 bzw. 10 Euro - Ohne Anmeldung.

Potsdam Schloss Sanssouci

Gärtnereien waren zu allen Zeiten fester Bestandteil der Parkanlage von Sanssouci. Sie dienten zur Anzucht und anschließenden Versorgung des Parks mit Zierpflanzen und lieferten zudem köstliche Früchte, vor allem für die königliche Tafel. Landschaftsplaner Markus Weiss erläutert am Beispiel der ehemaligen Terrassengärtnerei, der ehemaligen "Beerenbude", in der Trauben und Beerenobst gelagert wurden, und des Italienischen Kulturstücks bei den Römischen Bädern unterschiedliche Aspekte der verschiedenen Gärtnereien im Park und geht auch auf deren Bedeutung für den Obstanbau in der Region ein.

Der Weg führt von den Neuen Kammern in die einstige Gärtnerei des Terrassenreviers, deren nach 1840 errichtete Gewächshausanlage heute als Wirtschaftshof der Parkpfleger genutzt wird. Anschließend werden die Römischen Bäder besucht, wo sich der Nutzgarten von Kronprinz Friedrich Wilhelm (IV.) befand. Beide Anlagen wurden damals von dem Hofgärtner Hermann Sello (1800-1876) betreut, der sich seine Sporen zunächst im Park rund um das Schloss Charlottenhof verdient hatte und später das bedeutendere Terrassenrevier leitete. Auf ihn geht hier wie dort die italianisierende Gestaltung des Gartens zurück.

Im "Gartenjahr" 2014 laden die After-Work-Führungen jeden Freitag von Mai bis September dazu ein, den Park Sanssouci zu erkunden - auch abseits der bekannten Hauptwege. Garten-Experten und Fachleute unterschiedlicher Disziplinen lassen den UNESCO-Welterbe-Park in seinen vielen Facetten anschaulich werden. Dabei steht jede Woche ein anderes Thema im Mittelpunkt: Blumen, Wiesen, Bäume, Wasser und Skulpturen sowie eine Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten werden ergründet - beim abendlichen Parkspaziergang durch das paradiesische Gesamtkunstwerk Sanssouci.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: