Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Multifunktionell einsetzbar: Muffen mit großem Querschnitt ermöglichen Anschluss von Outdoor-Beleuchtung und sind sowohl drinnen als auch draußen nutzbar.

QUICKI Verbindungs- und Abzweigmuffe Typ GTQA 25/16 (Foto: GT)

Hell erleuchtete Gartenteiche, Terrassenlampen oder Garagenbeleuchtungen anzuschließen ist kein Hexenwerk - sofern man über das richtige Werkzeug verfügt. So müssen beispielsweise Starkstromkabel mit speziellen Muffen verbunden oder abgezweigt werden. Bisher waren jedoch nur Verbindungs- und Abzweigmuffen auf dem Markt, deren Querschnitt für viele Kabel zu klein war. Zudem wurde mit Komponenten aus Gießharz gearbeitet, die kompliziert zu handhaben sind. Daher hat die GT Elektrotechnische Produkte GmbH jetzt eine Lösung entwickelt, die einerseits einen größeren Querschnitt aufweist und andererseits einfach und bequem einsetzbar ist.

So kann die neue QUICKI Verbindungs- und Abzweigmuffe ohne Spezialwerkzeug geschlossen werden. Sie schützt und isoliert in nur einem Arbeitsgang und ist unbegrenzt haltbar.

Bisher wiesen Gelmuffen für Starkstromkabel eine zu geringe Größe auf und ließen nur die Verbindung und Abzweigung von Kabeln mit kleinem Querschnitt zu, was die Arbeit mit größeren Kabeln nahezu unmöglich machte. Mit der nun von GT entwickelten großen Alternative kann eine elektrische Verbindung zwischen maximal drei Kabeln mit je einem Durchmesser von 18 bis 33 mm hergestellt werden. Dabei lassen sich jeweils fünf Adern mit einem Querschnitt von 25 mm2 verbinden oder Haupt- und Abzweigkabel von bis zu 16 mm2 abzweigen.

Allround-Muffe mit einer Hand zuklappbar und zu 100 Prozent dicht

Die QUICKI Verbindungs- und Abzweigmuffe ist sowohl drinnen als auch draußen, im Erdreich, im Wasser und in Installationskanälen einsetzbar. Ohne Spezialwerkzeug kann sie, nachdem die elektrische Verbindung hergestellt wurde, mit einem Handgriff geschlossen werden, wonach die Kabel optimal geschützt und von Umwelteinflüssen isoliert sind. Dazu muss nur die Formschale aus schlagfestem, halogenfreiem Polypropylen fest zugedrückt werden. Für den hundertprozentigen Schutz sorgt einerseits ein zwischen - 40°C und + 140 °C temperaturbeständiges Gel vom Typ GQ und andererseits die integrierte Doppeldichtung. Bei Bedarf kann die Muffe aber auch wieder geöffnet werden. Das Gel haftet hervorragend auf Metallen und Kunststoffen. Die Muffe wird mit einem anschlussfertigen integrierten Klemmblock geliefert.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

GT Elektrotechnische Produkte GmbH

Kupferschmidstraße 86
79761 Waldshut-Tiengen
Deutschland

Tel.: +49 (0)7741/9225-0
Fax: +49 (0)7741/9225-29

Email:
Web: http://www.gt-gmbh.com/

Empfohlen für Sie: