Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Unter dem Motto „Wir schaffen Verbindungen“ präsentiert sich die HTI-GRUPPE auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg. Als Fachgroßhandel für den Bereich GaLaBau/Verkehrswege/Straßenbau und als Schnittstelle zwischen Herstellern, Planern, Kommunalbetrieben, Bauunternehmen und Garten- und Landschaftsbauern lädt die HTI die Besucher zu Fachvorträgen namhafter Experten sowie zu ihren beliebten Online-Sprechstunden ein.

Dabei können sich die Messebesucher über die vielfältigen E-Business-Angebote der HTI-GRUPPE informieren. Darüber hinaus bietet die HTI-GRUPPE mit ihrem Messeauftritt (Halle 4, Stand 343) auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit zum „grünen Austausch“: Die Ansprüche an Nachhaltigkeit und Umweltschutz steigen. Das bedeutet für den Verkehrswege-, Garten- und Landschaftsbau viel versprechende Perspektiven, über die sich Fachplaner, Verarbeiter, Vertreter von Ämtern und alle anderen Branchenexperten am Messestand der HTI-Gruppe informieren und sich unterhalten können. Zum aktiven Austausch lädt Horst Collin, persönlich haftender Gesellschafter der RHEINRUHR COLLIN KG, die Messebesucher an den Stand der HTI ein.

Über die HTI-GRUPPE

Die HTI-GRUPPE ist der zentrale Partner für das gesamte Sortiment rund um den Tiefbau- und Industrietechnikbedarf und bietet qualitativ hochwertige Systeme praxisnah und aus einer Hand an. Sie besteht aus 14 Partnerunternehmen mit über 65 Standorten in Deutschland und Gesellschaften in fünf weiteren europäischen Ländern. Mit einem umfangreichen Portfolio gelisteter Produkte namhafter Hersteller setzt HTI auf Qualität und verkauft ausschließlich über den 3-stufigen Vertriebsweg. Unter der Führung persönlich haftender Gesellschafter ist jedes HTI-Haus regional und individuell geprägt, profitiert aber von den organisatorischen und strukturellen Vorteilen eines Verbundes.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: