Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Erfreulich fällt der Rückblick von Marko Schwarz, Vertriebsleiter von Schäfer Takeuchi, auf die GaLaBau Messe in Nürnberg aus. „Wir hatten sehr viele Fachbesucher auf unserem Stand, ausgezeichnete Kontakte, viele neue Projekte und auch einige direkte Abschlüsse, die unsere Messebilanz der diesjährigen GaLaBau sehr positiv ausfallen lassen“, sagt Schwarz.

Takeuchi TB 290 Kompaktbagger (Foto: Wilhelm Schäfer GmbH)

Die hohe Qualität der Takeuchi Bagger und Lader zog die Messebesucher stark an, sowohl in der Halle als auch im Freigelände. Dazu haben sicherlich auch wieder die vorgestellten Neuheiten beigetragen. So beispielsweise der 8,7 t Takeuchi TB 290 Kompaktbagger: Er war mit einer Multifunktionssteuerung ausgerüstet, die es auch Maschinisten mit körperlichen Einschränkungen möglich macht, mit diesem Bagger zu arbeiten.

Premiere auf der GaLaBau feierte der Takeuchi TB 216 Hybrid. Dieser 1,7 t Bagger, der Nachfolger des TB 016, kann sowohl mit Diesel als auch elektrisch angetrieben werden und ist damit ideal für Arbeiten in Innenbereichen, zum Beispiel beim GaLaBau oder Abbruch, geeignet. Sein Vorgänger hat viele erfolgreiche Einsätze geleistet (und macht dies noch) und man darf sich schon darauf freuen, was der neue TB 216 Hybrid alles leisten wird.

Was ein Takeuchi Bagger alles kann, konnte man im Freigelände sehen. Hier war unter anderem ein 5,6 t Bagger Takeuchi TB 260 im Einsatz. Das Besondere war, dass man vor Ort eine sehr große Anzahl von Anbaugeräten im Einsatz beobachten konnte. Verschiedene Löffel, Greifer, Verdichter und Anderes wurden im praktischen Einsatz präsentiert. Und selbstverständlich auch der hydraulische Schnellwechsler, Schwenkmotor und Taklock - eben all die Qualitätsausrüstungen, die die Arbeit effizient und die Takeuchi Bagger so besonders machen. Auch dieser zweite Ausstellungsbereich von Schäfer Takeuchi fand großen Zuspruch. Insgesamt ein sehr runder Messeauftritt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Wilhelm Schäfer GmbH

Rebhuhnstraße 2-4
68307 Mannheim/Sandhofen
Deutschland

Tel.: (0621) 7707-126
Fax: (0621) 7707-129

Email:
Web: http://www.wschaefer.de/

Empfohlen für Sie: