Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der diesjährige Schwedische Unternehmenspreis in Deutschland geht an die Husqvarna Group. Pünktlich zum 325-jährigen Unternehmensjubiläum zeichnen die Schwedische Handelskammer, die schwedische Botschaft und Business Sweden den weltweit größten Hersteller von Motorgeräten für Forstwirtschaft, Landschaftspflege und Garten mit dem begehrten Preis aus.

Am 6. November 2014, nahm Sascha Menges, Vorstandsmitglied der Husqvarna Group für die Gardena Division und Standortleiter Deutschland, den Schwedischen Unternehmenspreis in Deutschland im Berliner Humboldt Carré entgegen. Auf dem Bild von links zu sehen: Alexander Foerster (Schwed. Handelskammer und Moderator des Abends), Sascha Menges, Staffan Carlsson (Schwedischer Botschafter). (Foto: Husqvarna Deutschland GmbH)

Am 6. November 2014 nahm Sascha Menges, Vorstandsmitglied der Husqvarna Group für die Gardena Division und Standortleiter Deutschland, den Schwedischen Unternehmenspreis in Deutschland im Berliner Humboldt Carré entgegen.

Die Auszeichnung richtet sich an Firmen schwedischer Herkunft, die sich erfolgreich auf dem deutschen Markt etabliert und diesen sowohl mit maßgeblichen Ideen und Innovationen als auch durch ihre schwedisch geprägte Geschäftstätigkeit bereichert haben. Die Husqvarna Group, zu der auch die Marke Gardena gehört, ist mit seinem Standort in Ulm sehr präsent in der Region mit starken deutschen Wurzeln. Dort sind unter anderen wichtige Konzernfunktionen beheimatet als auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Sie zeigt, dass Husqvarna einen wichtigen Teil zum Marktgeschehen in Deutschland beiträgt. Wir verstehen die Preisverleihung auch als Ansporn, unseren Weg weiter fortzusetzen“, erklärt Sascha Manges.

Der Schwedische Unternehmenspreis, den es in Deutschland seit dem Jahr 2003 gibt, wird in insgesamt drei Kategorien vergeben. Husqvarna gewinnt den Preis in der Kategorie „Großunternehmen“. Verliehen wurde der Preis im Rahmen einer Galaveranstaltung im Berliner Humboldt Carré. Neben Festredner Tom Johnstone, Präsident und CEO von SKF, sprachen hier auch Cornelia Yzer für den Berliner Senat, der schwedische Botschafter Staffan Carlsson sowie Thomas Ryberg, Präsident der Schwedischen Handelskammer.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Husqvarna Deutschland GmbH

Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Deutschland

Tel.: +49 (0)731/490-2500
Fax: +49 (0)731/490-8500

Email:
Web: http://www.husqvarna.de

Empfohlene Inhalte für Sie: