Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Alles Neue macht das Frühjahr - so oder ähnlich könnte die Philosophie der Domus gGmbH lauten. Denn seit dem Jahresstart arbeitet das im niederrheinischen Weeze ansässige gemeinnützige Integrationsunternehmen der Lebenshilfe GmbH - Leben und Wohnen Kleve an einem neuen zukunftsstarken Beitrag zur Inklusion: Unter dem Namen Domus Double Wood erscheint eine neue hochwertige Außenmöbelserie, welche von Menschen mit und ohne Behinderung gefertigt wird.

Hochwertige Außenmöbel, die von Menschen mit und ohne Behinderung gefertigt werden. (Foto: DOMUS)

Auf dem Betriebshof in Weeze laufen die Vorbereitungen dazu bereits seit Monaten auf Hochtouren. Drei Mitarbeiter mit Schwerbehinderung werden von drei Fachhandwerkern angeleitet. Gemeinsam produzieren sie robuste Möbel aus Fichte/Tanne-Gerüstbohlen, auch bekannt als Steigerholzbretter. In liebevoller Handarbeit entstehen unter dem Domus-Dach nun erstmals eigene Produkte für den Garten- und Terrassenbereich, aber auch beispielsweise die Ladeneinrichtung. „Das Ergebnis ist beeindruckend“, sagt Hermann Emmers, Geschäftsführer der Lebenshilfe in Kleve, „und eine großartige Bestätigung für das Domus-Team. Kreativität, Ideenreichtum und eigenverantwortliches Arbeiten fließen in diese Tätigkeiten gleichermaßen ein. Das ist unser erweiterter Beitrag dazu, Menschen mit Schwerbehinderung einen Arbeitsplatz zu bieten, der sich nah am ersten Arbeitsmarkt befindet.“

Bisher ist die im Jahre 2010 gegründete Domus gGmbH vorrangig in den Bereichen Gebäudeunterhaltung (Sanierung und Umbau) sowie Trockenbauarbeiten, Bodenverlegung und Reparaturen tätig gewesen. Jetzt ist zusätzlich die Möbelproduktion angelaufen. Die vielfältige Außenmöbelserie zeichnet sich neben der Optik insbesondere auch durch ihre Haltbarkeit und hohe Festigkeit aus. Die Stärke der Gerüstbohlen beträgt etwa 43 mm. Sie sind einseitig gehobelt und an der anderen Seite in Handarbeit geschliffen. Die Möbel haben eine klare authentische Form, sind nachhaltig, robust und eignen sich für viele Wohn- und Bedarfszwecke. „Die Passion zum Holz und das Herzblut bei der Fertigung machen diese Möbel zu einem ganz persönlichen Schmuckstück“, so Hermann Emmers.

Neben der Entwicklung neuer Möbelstücke sowie deren Fertigung werden auch organisatorische Abläufe rund um die Bestellungen und den Versand hausintern abgewickelt. Der Webshop ist zu erreichen unter

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

DOMUS gemeinnützige GmbH

Wagnerstraße 8-10
47533 Kleve
Deutschland

Tel.: +49 2821 75800
Fax: +49 2821 758010

Email:
Web: http://www.domus-double-wood.de

Empfohlene Inhalte für Sie: