Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Vermeer führt die neue SC40TX Baumstumpffräse ein, die erste auf dem Markt verfügbare Baumstumpffräse, welche von einer Standplattform aus gesteuert werden kann. Durch die hohe Fahrgeschwindigkeit von bis zu 90m/min. lässt sich diese Maschine schnell von einem Baumstumpf zum nächsten manövrieren, spart dadurch Zeit und bietet zudem einen hohen Bedienkomfort.

Baumstumpffräse SC40TX mit exklusiver Standplattform (Foto: Vermeer)

Das Raupenlaufwerk der SC40TX bringt ein hohes Maß an Flexibilität mit und ist somit ideal für verschiedenste Einsätze geeignet. Ganz gleich ob beengte Aufträge in Privatgärten oder Fräseinsätze im Gelände, mit dem gegenläufigen Fahrwerk lässt sich die Maschine schnell neu positionieren und bietet zudem eine erhöhte Standfestigkeit.

Mike Rector, Vermeer-Spezialist für Lösungen in den Bereichen Baumpflege/Mietmaschinen und Landschaftsbau erläutert: „Mit der SC40TX bringen wir Innovation und neues Leben in die Klasse der Baumstumpffräsen um 40 PS.“ Durch den hydraulischen Fahr- und Fräsradantrieb wird diese Maschine noch attraktiver und reduziert typische Wartungsarbeiten um das Spannen von Antriebsriemen.

Die Bedienerfreundlichkeit steht wie immer bei Vermeer wieder klar im Vordergrund. Die SC40TX bietet sowohl die Möglichkeit über ein ausschwenkbares Bedienpult, als auch über die hinten an der Maschine angebrachte Standplattform dem Baumstümpfen an den Kragen zu gehen – sehr von Vorteil wenn die engen Platzverhältnisse uns zur Wahl zwingen!

Die SC40TX verfügt über eine Breite von 90,2 cm und ist mit einem leistungsstarken 29,8 kW (40PS) Tier 4 Final (Stufe IV) Kohler Dieselmotor ausgestattet.

Demopark 2015, Freigelände Stand C-319.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Vermeer Deutschland GmbH

Puscherstraße 9
90411 Nürnberg
Deutschland

Tel.: +49(0)911540140
Fax: +49(0)9115401499

Email:
Web: http://www.vermeer.de/

Empfohlen für Sie: