Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Ein Tulpenmeer in satten Farben, eine Wiese voller Narzissen oder eine Mischung aus weißen und lila Krokussen - nichts setzt Gärten, Parks und Grünanlagen im Frühling schöner in Szene als Blumenzwiebeln. Ob am Straßenrand oder im Kreisverkehr, ob in großen Kübeln, Rabatten oder verwildert am Gehölzrand, die intensiven Farben der prächtigen Blüten wecken Frühlingsgefühle. Wer nicht extra in die blumenzwiebelverrückten Niederlande fahren will, um sich mit Zwiebeln bester Qualität einzudecken, kann dies nun auch bequem von Deutschland aus tun.

Bewährte Fluwel-Mischungen bieten die Gewissheit, dass sich im nächsten Frühling eine eindrucksvolle Blütenpracht entfalten wird.

Carlos van der Veek hat gemeinsam mit Eric Breed, einem Tulpenspezialisten, das Sortiment für den Webshop zusammengestellt.

Auf ihren Versuchsfeldern testen van der Veek und seine Kollegen immer neue Blumenzwiebelmischungen: "Manchmal erlebt man Enttäuschungen, doch dann überrascht eine Mischung, mit einer wirklich vollkommen harmonischen Ausstrahlung." (Fotos: fluwel.de)

Für Landschaftsgärtner und Gartenarchitekten bieten die niederländischen Blumenzwiebelexperten von Fluwel ab sofort den neuen Onlineshop an (siehe Link). Was den Shop besonders macht, ist die Qualität und das ausgewählte Sortiment. „Nach Kategorien geordnet finden unsere Kunden für jeden Standort geeignete Tulpen-, Narzissen- und viele weitere Blumenzwiebeln“, erklärt Carlos van der Veek, Gründer von Fluwel. „Die Pflanzzeit für Blumenzwiebeln beginnt zwar erst im Herbst. Wer jedoch aus dem vollen Sortenspektrum auswählen möchte, sollte bereits früh bestellen.“

Wer steckt dahinter?

Van der Veek hat von seinem Vater, einem legendären Blumenzwiebelexperten, eine riesige Narzissensammlung geerbt. Gemeinsam mit Eric Breed, einem Tulpenspezialisten, hat er das Sortiment für den Webshop zusammengestellt. „Selbst unter den absoluten Profis gibt es kaum jemanden, der über so viel fundiertes Wissen über Blumenzwiebeln verfügt wie Eric Breed“, so van der Veek. Ihr Wissen und ihre Erfahrung lassen die Niederländer auch bei der Zusammenstellung von Blumenzwiebelmischungen, die ebenfalls im Shop erhältlich sind, einfließen. Hier engagiert sich der dritte Experte, Jeroen van den Hoek, besonders. „Seine Mischungen sind sehr imposant. Er liebt es, verschiedene Sorten so zu kombinieren, dass der Zeitpunkt der Blüte und die Farben perfekt aufeinander abgestimmt sind“, schwärmt van der Veek.

Effektvolle Mischungen

Auf ihren Versuchsfeldern testen van der Veek und seine Kollegen immer neue Blumenzwiebelmischungen. „Häufig malt man sich das Resultat im Kopf wunderschön aus und dann ist es in Wirklichkeit eine Enttäuschung. Entweder die Farben harmonieren nicht, die Wuchshöhen sind zu unterschiedlich oder die Blütezeitpunkte leicht verschoben. Doch dann überrascht eine Mischung, mit einer wirklich vollkommen harmonischen Ausstrahlung.“ Die „Rezepte“ für gelungene Kombinationen sind das Ergebnis von Versuch und Irrtum. Aber vor allem von exzellenter Sortenkenntnis, Kreativität und Erfahrung. Diesen großen Aufwand betreiben die Blumenzwiebelexperten nicht ohne Grund. Sie sehen sich als Partner ihrer Kunden, denen bewährte Fluwel-Mischungen die Gewissheit bieten, dass sich im nächsten Frühling eine eindrucksvolle Blütenpracht entfalten wird.

Von: 

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: