Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Nach dem großen Erfolg des Countdown-Festes auf dem Rathausplatz folgt nun die zweite 12er Aktion der Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 (LGS) GmbH zur Einstimmung auf das Großereignis im kommenden Jahr. Beim Blütenfest gibt es am Donnerstag, 12. Mai, ab 18.00 Uhr auf dem Marktplatz ein attraktives Programm rund um Blumen und Garten. Diese Aktion findet in Verbindung mit dem Tag der Städtebauförderung statt.

„Vorfreude auf das Blütenfest bei Sängerin Betty A.“ (Foto: Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017)

Exakt ein Jahr vor dem Beginn der Gartenschau startete die LGS GmbH am 12. April 2016 eine eigene Veranstaltungsreihe. Immer am 12. eines Monats gibt es spezielle Aktionen im Hinblick auf die Landesgartenschau 2017. Neben heimischen Vereinen stimmen sich Förderer und Mitwirkende gemeinsam mit der Bevölkerung dabei auf das Großereignis ein.

Nach der Begrüßung gibt LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling am kommenden Donnerstag einen Überblick über die gärtnerische Kompetenz auf einer Landesgartenschau. Anschließend performt die heimische Sängerin Betty A. Rock- und Popklassiker. Im nächsten Wortbeitrag erläutert der städtische Gärtner Ralph Richter, wie man seinen Blumenkasten für die Sommerzeit ideal bepflanzt und was es dabei zu beachten gibt.

Danach präsentieren die heimischen Gärtner und Floristen den offiziellen Landesgartenschau-Strauß. Unter dem Slogan „Wir sind vier von hier“ haben Bee wie Blumen, Lange´s Blumenhof, Reilard Floristik und Tofall´s Blumenecke ein eigenes Blumen- und Straußkonzept für die Landesgartenschau 2017 (LGS) in Bad Lippspringe entwickelt. Jeder Betrieb stellt dazu einen Strauß zur Wahl: In einem öffentlichen Wettbewerb, der noch bis zum 10. Mai läuft, können die Bürger und Gäste von Bad Lippspringe den offiziellen Landesgartenschau-Strauß wählen. Der Gewinner-Strauß und die Gewinner des Wettbewerbs werden beim Blütenfest am 12. Mai vorgestellt.

Parallel zum Bühnenprogramm findet ein Staudenmarkt der Staudenfreunde OWL statt. Die Besucher können eine Vielzahl von Stauden erwerben und erhalten vor Ort eine qualifizierte Beratung. Im Interview gibt ein Mitglied der Staudenfreunde einen Überblick über die angebotenen Stauden und deren Pflege.

Das Blütenfest steht in Verbindung mit dem Tag der Städtebauförderung, den Bad Lippspringe zum zweiten Mal veranstaltet. Im vergangenen Jahr gab es ein buntes Rahmenprogramm an der Burgruine; in diesem Jahr verlagern sich die Aktivitäten auf den neuen Marktplatz, der bereits aus Mitteln des Städtebauförderungsprogramms finanziert worden ist.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: