Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der Rolf Soll Verlag hat einen Produkttest mit einem Kaltwasser-Hochdruckreiniger HD 10/23-4 SX Plus sowie mit einem Heißwasser-Hochdruckreiniger HDS 8/18-4 C von Kärcher gegen Grünbeläge im Haus- und Garten-Bereich durchgeführt.

Hochdruckreiniger (Foto: Rolf Soll Verlag GmbH)

Das Anschließen des Kaltwasser-Hochdruckreinigers erwies sich ein bisschen aufwendig, da ein Starkstromanschluss benötigt wurde*. Ein stabiler Wasserschlauch sollte auch vorhanden sein.

Je nach Einsatzgebiete werden die mitgelieferten Düsen ausgewählt. Wir haben als erstes die Grünbeläge zwischen den Pflastersteinen auf einem Parkplatz entfernt und die entsprechende Düse aufgesetzt. Bevor gereinigt werden kann, muss ein Sicherheitsschalter umgelegt werden. Aufgrund des starken Drucks empfiehlt es sich die Pistole schräg nach vorne zu halten. Eine Regulierung ist möglich. Es gibt mehrere Einstellmöglichkeiten je nach Einsatzgebiet. Der Schlauch zur Pistole ist 10 m lang und kurbelt sich automatisch auf, was auch sehr gut geklappt hat. Nach etwa einer Stunde waren wir fertig und das Ergebnis war wie neu.

Als nächstes Testobjekt diente eine 15 m hohe Hauswand. Zusammen mit einer Arbeitsbühne von HEMATEC haben wir auch hier mit einem Kaltwasser-Hochdruckreiniger gearbeitet und eine neue Düse aufgesetzt. Wir haben von oben nach unten gearbeitet und nach etwa 2 Stunden waren wir fertig. Über Nacht trocknete die Wand und auch konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Die Wand war weiß.

Für die Reinigung von Treppen und Terrassenbeläge aus Betonstein kommt der Heißwasser-Hochdruckreiniger zum Einsatz. Das Anschließen war ähnlich wie beim Kaltwasser-Hochdruckreiniger, denn auch dieser benötigte Starkstrom. Das Bedienen war kinderleicht und ruckzuck war die Treppe sauber.

Den Beweis dafür können Sie in unserem selbst gedrehten Video unten sehen.

Unser Fazit

Die Hochdruckreiniger von Kärcher entfernen problemlos Grünbeläge aller Art im Haus- und Garten-Bereich.

* Seit kurzer Zeit bietet Kärcher für den professionellen Gebrauch auch Hochdruckreiniger mit einem normalen Stromanschluss an.

Video zu diesem Thema

Produkttest: Hochdruckreiniger von KÄRCHER

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH

Friedrich-List-Str. 4
71364 Winnenden
Deutschland

Tel.: +49 (0)7195 903-0
Fax: +49 (0)7195 903-2805

Email:
Web: http://www.kaercher.de

Empfohlene Inhalte für Sie: